Zitate Redewendungen Sprüche Sprichwörter Weisheiten Textstellen

ausmalbilder-free.de
Home
Ausmalbilder
Ausmalbilder Smiley
Ausmalbilder Märchen
Malvorlagen
Malvorlagen Smiley
Malvorlagen Märchen
Textstellen
List Menu Javascript by Vista-Buttons.com v5.7

Zitate und Weisheiten von Laotse - Laotzi

Betrachte die Welt als dein Selbst,
habe Vertrauen zum Sosein der Dinge,
liebe die Welt als dein Selbst;
dann kannst du dich um alle Dinge kümmern.

 

"Alles Große auf Erden beginnt stets als Kleines."
 

"Alles Schwere auf Erden beginnt stets als Leichtes."
 

"An Habe gewinnen heisst an Sein verlieren."
 

"Andere beherrschen erfordert Kraft. Sich selbst beherrschen fordert Stärke."
 

"Andere erkennen ist weise. Sich selbst erkennen ist Erleuchtung."
 

"Auch eine Reise von tausend Meilen beginnt mit einem Schritt."
 

"Beginnen können ist Stärke, vollenden können ist Kraft."
 

"Das höchste Gut ist wie das Wasser. Es nützt jedem, aber es streitet sich mit niemandem."
 

"Das Regieren großer Staaten sei wie das Braten kleiner Fische."
 

"Das Universum ist vollkommen. Es kann nicht verbessert werden. Wer es verändern will, verdirbt es. Wer es besitzen will, verliert es."
 

"Das Volk ist schwer zu regieren, wenn es allzu klug ist."
 

"Das Weiche besiegt das Harte, das Schwache triumphiert über das Starke."
 

"Dem Weisen macht das Reden Mühe, nicht das Denken."
 

"Der Edle ist groß durch seine Weisheit und erscheint klein durch seine Demut."
 

"Der Reisende ins Innere findet alles, was er sucht, in sich selbst. Das ist die höchste Form des Reisens."
 

"Der Sprechende mag ein Narr sein, Hauptsache der Zuhörer ist weise."
 

"Der Weise hat keine unumstößlichen Grundsätze; er paßt sich anderen an."
 

"Der Weise ist nicht gelehrt, der Gelehrte nicht weise."
 

"Der Weise ist wie ein kleines Kind. Er kehrt zu den Anfängen zurück und lebt wieder wie ein Kind."
 

"Der Weise lebt in der Einfalt und ist ein Beispiel für viele. Er will nicht selber scheinen, darum wird er erleuchtet."
 

"Der weise Mensch denkt nie an seine Größe, darum wird er groß."
 

"Der Weise redet nicht, der Redende weiß nicht."
 

"Derjenige, der jeden Tag weiß, was er noch nicht weiß, und jeden Monat weiß, was er weiß, der lernt erst."
 

"Die Belehrung ohne Worte, den Wert des Nicht-Handelns erreichen nur wenige auf Erden."
 

"Die beste Regierung ist die, von der kein Mensch was merkt."
 

"Die beste Weisheit des Lebens ist, sich nirgends hineinzumischen."
 

"Die größte Offenbarung ist die Stille."
 

"Die Wahrheit kommt mit wenigen Worten aus."
 

"Dinge wahrzunehmen ist der Keim der Intelligenz."
 

"Du kannst jemanden verändern, wenn du ihn akzeptierst."
 

"Durch einen Glücksfall mag ein Mann die Welt eine Zeitlang regieren, aber durch Liebe mag er sie auf immer beherrschen."
 

"Ein guter Mensch erringt einen Sieg und beläßt es dabei. Er geht nicht zu Gewalttaten über."
 

"Ein Land regiert man nach Regel und Maß, Krieg führt man ohne Regel mit List."
 

"Ein reicher Mensch ist einer, der weiß, daß er genug hat."
 

"Eine neunstöckige Terrasse beginnt mit einem Haufen Erde."
 

"Eine Reise von tausend Meilen beginnt unter deinem Fuß."
 

"Es gibt nichts Schöneres in dieser Welt als einen gesunden, weisen alten Mann."
 

"Farbenpracht blendet das Auge."
 

"Freundlichkeit in Worten schafft Vertrauen. Freundlichkeit im Denken schafft Tiefe. Freundlichkeit im Geben schafft Liebe."
 

"Geistige Größe kann alle körperliche Gebrechen unsichtbar machen."
 

"Genug zu haben ist Glück, mehr als genug zu haben ist unheilvoll. Das gilt von allen Dingen, aber besonders vom Geld."
 

"Gewalt zerbricht an sich selbst."
 

"Glück erhebt sich aus Unglück, und Unglück ist bereits im Glück verborgen."
 

"Gut geht, wer ohne Spuren geht."
 

"Güte beim Denken erzeugt Tiefe, Güte beim Verschenken erzeugt Liebe, Güte in den Worten erzeugt Wahrheit."
 

"Güte beim Denken erzeugt Tiefe."
 

"Güte beim Verschenken erzeugt Liebe."
 

Güte in den Worten erzeugt Vertrauen."
 

"Guter Kämpfer siegt kampflos."
 

"Guter Überwinder wendet widerstandslos."
 

"Guter Verwalter waltet gewaltlos."
 

"Guter Zwinger meistert zwanglos."
 

"Ich beobachte mich und verstehe dadurch die anderen."
 

"Ich habe drei Schätze, die ich hüte und hege. Der eine ist die Liebe, der zweite ist die Genügsamkeit, der dritte ist die Demut."
 

"In einem Staat gibt es um so mehr Räuber und Diebe, je mehr Gesetze und Vorschriften es in ihm gibt."
 

"Ist der Sinn verloren, dann das Leben. Ist das Leben verloren, dann die Liebe."
 

"Je geschickter die Menschen, umso mehr seltene Waren."
 

"Je mehr scharfe Waffen im Volk, umso wirrer der Staat."
 

"Je mehr Verbote und Beschränkungen das Reich hat, desto mehr verarmt das Volk."
 

"Je mehr Verbote, umso ärmer das Volk."
 

"Je weiter du rennst, desto weniger kennst du. Der Weise versteht die Welt, ohne zu reisen."
 

"Nach Wissen suchen, heißt Tag für Tag dazu gewinnen."
 

"Nichtstun ist besser, als mit viel Mühe nichts schaffen."
 

"Nur derjenige, der an den Leiden leidet, wird von den Leiden befreit."
 

"Nur wer selber ruhig bleibt, kann zur Ruhestätte all dessen werden, was Ruhe sucht."
 

"Plane das Schwierige da, wo es noch leicht ist."
 

"Reisen ist besonders schön, wenn man nicht weiß, wohin es geht. Aber am allerschönsten ist es, wenn man nicht mehr weiß, woher man kommt."
 

"Schmutziges Wasser wird wieder klar, wenn man es stehen läßt."
 

"Schwer zu erlangende Güter lassen den Menschen krumme Wege gehen."
 

"Selbst Himmel und Erde können nichts Dauerndes schaffen, um wie viel weniger der Mensch."
 

"Standhaft ist, wer an seinem Platz verharrt."
 

"Starrheit ist ein Begleiter des Todes, Geschmeidigkeit ein Begleiter des Lebens."
 

"Streitender Mensch ist wertlos."
 

"Ton knetend formt man Gefäße. Doch erst ihr Hohlraum, das Nichts, ermöglicht die Füllung."
 

"Tue das Große da, wo es noch klein ist."
 

"Übe die Reglosigkeit, beschäftige dich mit Untätigkeit finde im Verzicht Genuß und du siehst das Große im Kleinen, das Viele im Wenigen."
 

"Verantwortlich ist man nicht nur, für das, was man tut, sondern auch für das, was man nicht tut."
 

"Wahre Worte sind nicht angenehm, angenehme Worte sind nicht wahr."
 

"Wahrhaft lebt, wer im Tod besteht."
 

"Walten im Einklang mit der Gesetzmäßigkeit ist Walten ohne Gewalt; was nicht im Einklang ist, hat schnell ausgeklungen."
 

"Warum ist das Meer der König aller Flüsse und Ströme? Weil es niedriger liegt als sie."
 

"Was man hat, darüber spricht man nicht."
 

"Weiser ist die Weisheit, die schwer errungen werden mußte."
 

"Wen der Himmel bewahren will, den erfüllt er mit Güte."
 

"Wen der Himmel retten will, dem schenkt er Liebe."
 

"Wenn du erkennst, daß es dir an nichts fehlt, gehört dir die ganze Welt."
 

"Wenn Güte als gut gelten will, wird sie zu Ungutem."
 

"Wer alles leicht nimmt, wird viele Schwierigkeiten haben."
 

"Wer andere beherrscht ist stark; wer sich selbst beherrscht ist mächtig."
 

"Wer andere besiegt, hat Kraft. Wer sich selber besiegt, ist stark."
 

"Wer andere besiegt, ist stark. Wer sich selbst besiegt, hat Macht."
 

"Wer andere kennt, ist klug. Wer sich selber kennt, ist erleuchtet."
 

"Wer anderer Not löst, der ist der Erlöste."
 

"Wer auf seinen Zehen steht, steht nicht lange."
 

"Wer auf sich sieht, strahlt nicht in die Welt."
 

"Wer das Lernen übt, vermehrt täglich. Wer den Sinn übt, vermindert täglich."
 

"Wer gern Recht behält, den überhört man."
 

"Wer lächelt statt zu toben ist immer der Stärkere."
 

"Wer Menschen führen will, muß hinter ihnen gehen."
 

"Wer nicht genügend vertraut, wird kein Vertrauen finden."
 

"Wer selber scheinen will, wird nicht erleuchtet."
 

"Wer sich auf die Fußspitze stellt, steht nicht fest."
 

"Wer sich rühmt, dem traut man nicht. Wer auf sich stolz ist, ist kein Herr."
 

"Wer viele Schätze anhäuft, hat viel zu verlieren."
 

"Wertvoller Mensch ist streitlos. "
 

"Wirken, nicht gewinnen! Schaffen, nicht besitzen."
 

"Wisse um das Weiße, aber bewahre das Schwarze."
 

"Wissen, daß man nichts weiß, das ist das Allerhöchste."
 

"Wo man nehmen will, muss man geben."
 
 

Zitate und Weisheiten von Laotse - Laotzi

 

Designed by ausmalbilder-free.de          Kontakt/ Impressum/ Datenschutz           Copyright © 2016 ausmalbilder-free.de.  Alle Rechte vorbehalten.