Zitate Redewendungen Sprüche Sprichwörter Weisheiten Textstellen

ausmalbilder-free.de
Home
Ausmalbilder
Ausmalbilder Smiley
Ausmalbilder Märchen
Malvorlagen
Malvorlagen Smiley
Malvorlagen Märchen
Textstellen
List Menu Javascript by Vista-Buttons.com v5.7

Zitate - Armut    animiertes-pfeile-bild-0282    Zitate zu den Themen von A bis Z

 

An Zeit fehlt es uns vor allem dort, wo es uns am Wollen fehlt.
Zitat von Ernst Ferstl
 

Arm ist nicht, wer wenig hat, sondern wer viel braucht.
Zitat von Peter Rosegger
 

Arm sein und nicht murren ist schwer. Reich sein und nicht hochmütig werden, ist im Vergleich damit leicht.
Zitat von Konfuzius
 

Arm trotz Arbeit ist ein zentrales Problem für unser Land!
Zitat von Sigmar Gabriel
 

Armut hat die unheimliche Macht, sich selbst fortzupflanzen.
Zitat von David Lloyd George
 

Armut ist keine Schande - Reichtum auch nicht.
Zitat von Curt Goetz
 

Armut ist keine Schande an sich, sondern wo sie ein Zeichen von Leichtfertigkeit, Mangel an Selbstbeherrschung, Gedankenlosigkeit oder Verschwendung ist.
Zitat von Plutarch
 


Armut ist ohne Zweifel das Schrecklichste. Mir dürft' einer zehn Millionen herlegen und sagen, ich soll arm sein dafür, ich nehmet's nicht.
Zitat von Johann Nestroy
 


Armut, Drogen, Terrorismus und Umweltzerstörung kennen keinen Reisepaß.
Zitat von Klaus Kinkel
 


Bank: eine Einrichtung, die dir so lange Geld leihen wird, als du beweisen kannst, dass du keins brauchst.
Zitat von Unbekannt
 


Berlin ist arm, aber sexy.
Zitat von Klaus Wowereit
 

Das Geben ist leicht; das Geben überflüssig zu machen, ist viel schwerer.
Zitat von Henry Ford
 

Das Geld, das man besitzt, ist das Mittel zur Freiheit, dasjenige, dem man nachjagt, das Mittel zur Knechtschaft.
Zitat von Jean-Jacques Rousseau
 

Das ist das Verdammte an den kleinen Verhältnissen, dass sie die Seele klein machen.
Zitat von Henrik Ibsen
 

Das Problem mit der Schönheit ist, dass man reich geboren wird und nach und nach verarmt.
Zitat von Joan Collins
 

Dem Armen läuft die Armut nach, dem Reichen der Reichtum.
Zitat von Talmud
 

Dem Kapitalismus wohnt ein Laster inne: Die ungleiche Verteilung der Güter. Dem Sozialismus hingegen wohnt eine Tugend inne: Die gleichmäßige Verteilung des Elends.
Zitat von Winston Churchill
 

Der Anmut umgibt die Eleganz und kleidet sie.
Zitat von Joseph Joubert
 

Der Humor ist der Regenschirm der Weisen.
Zitat von Erich Kästner
 

Der Schlüssel zum Kampf gegen Armut ist Bildung.
Zitat von Frank Heinrich
 

Der Wohlstand beginnt genau dort, wo der Mensch anfängt, mit dem Bauch zu denken.
Zitat von Norman Mailer
 

Die Armen sind die Neger Europas.
Zitat von Nicolas Chamfort
 

Die Armut im Geiste ist ein Gut, das alle Güter der Welt in sich begreift.
Zitat von Theresa von Ávila
 

Die Autorität des Lehrers schadet oft denen, die lernen wollen.
Zitat von Marcus Tullius Cicero
 

Die Bescheidenheit erhält sich von dem, das sie nicht hat.
Zitat von Elfriede Hablé
 

Die einzigen, die immer recht haben, wenn sie auf den Reichtum schimpfen, sind die Armen.
Zitat von Hans Magnus Enzensberger
 

Die Freiheit ist ein Luxus, den sich nicht jedermann gestatten kann.
Zitat von Otto von Bismarck
 

Die Gesellschaft setzt sich aus nur zwei großen Klassen zusammen: die einen haben mehr Mahlzeiten als Appetit, die anderen weit mehr Appetit als Mahlzeiten.
Zitat von Nicolas Chamfort
 

Die meisten Kämpfer und Siegertypen kommen aus hungrigen Bevölkerungsschichten, nicht aus den satten.
Zitat von Armin Hary
 

Die neue Armut ist eine Erfindung des sozialistischen Jet-sets.
Zitat von Helmut Kohl
 

Die Neugier steht immer an erster Stelle eines Problems, das gelöst werden will.
Zitat von Galileo Galilei
 

Die Philosophen verdammen den Reichtum nur, weil wir ihn schlecht gebrauchen.
Zitat von François de La Rochefoucauld
 

Die unangenehmsten Reichen sind die, die nicht einsehen wollen, wie arm sie sind.
Zitat von Ernst R. Hauschka
 

Die Wahrheit ist eine Braut ohne Aussteuer.
Zitat von Francis Bacon
 

Die Welt hat genug für jedermanns Bedürfnisse, aber nicht für jedermanns Gier.
Zitat von Mahatma Gandhi
 

Die Weltgeschichte ist auch die Summe dessen, was vermeidbar gewesen wäre.
Zitat von Bertrand Russell
 

Ein Haus ohne Bücher ist arm, auch wenn schöne Teppiche seinen Böden und kostbare Tapeten und Bilder die Wände bedecken.
Zitat von Hermann Hesse
 

Ein reicher Mann ist oft nur ein armer Mann mit sehr viel Geld.
Zitat von Aristoteles Onassis
 

Eine weitere Ursache unserer Armut sind unsere neuen Bedürfnisse.
Zitat von Voltaire
 

Einsamkeit und das Gefühl unerwünscht zu sein, ist die schlimmste Armut.
Zitat von Mutter Teresa
 

Erbengeneration aller Zeiten, jenseits der materiellen Werte sind wir aber bettelarm.
Zitat von Peter Hahne
 

Es gibt keine großen Entdeckungen und Fortschritte, solange es noch ein unglückliches Kind auf Erden gibt.
Zitat von Albert Einstein
 

Es ist für den Reichen viel leichter, Gutes zu tun, als für den Armen, sich vom Bösen fernzuhalten.
Zitat von Jean Antoine Petit-Senn
 

Es ist keine Kunst ein ehrlicher Mann zu sein, wenn man täglich Suppe, Gemüse und Fleisch zu essen hat.
Zitat von Georg Büchner
 

Es kann nicht alles ganz richtig sein in der Welt weil die Menschen noch mit Betrügereien regiert werden müssen.
Zitat von Georg Christoph Lichtenberg
 

Geld ist der sechste Sinn. Der Mensch muss ihn haben; denn ohne ihn kann er die anderen fünf nicht voll ausnützen.
Zitat von William Somerset Maugham
 

Geld macht nicht korrupt - kein Geld schon eher.
Zitat von Dieter Hildebrandt
 

Geld: etwas, das nur kurz in Deiner Tasche haltmacht - auf dem Weg zum Finanzamt.
Zitat von Unbekannt
 

Haben und nichts geben ist in manchen Fällen schlechter als stehlen.
Zitat von Marie von Ebner-Eschenbach
 

Ich stehe Statistiken etwas skeptisch gegenüber. Denn laut Statistik haben ein Millionär und ein armer Kerl jeder eine halbe Million.
Zitat von Franklin D. Roosevelt
 

Ich war nicht wirklich nackt. Ich hatte nur keine Kleider an.
Zitat von Josephine Baker
 

Je reicher einer ist, desto leichter ist es für ihn, ein Lump zu sein.
Zitat von Gilbert Keith Chesterton
 

Jetzt fängt mein Leben erst wirklich an. Gegen Ungerechtigkeit kämpfen, gegen Rassismus, Verbrechen, Analphabetismus und Armut, mit diesem Gesicht, das die Welt so gut kennt.
Zitat von Muhammad Ali
 

Kann man das Werden eines schlechten Buches vergeben, dann nur den Ärmsten, welche schreiben, um zu leben.
Zitat von Molière
 

Keine Gesellschaft kann gedeihen und glücklich sein, in der der weitaus größte Teil ihrer Mitglieder arm und elend ist.
Zitat von Adam Smith
 

Kennt ihr den Unterschied zwischen Arm und Reich? Die Armen verkaufen Drogen, um sich Nikes zu kaufen, und die Reichen verkaufen Nikes, um sich Drogen zu kaufen.
Zitat von Frédéric Beigbeder
 

Lebenskünstler leben von den Zinsen eines nicht vorhandenen Kapitals.
Zitat von Stanislaw Jerzy Lec
 

Man gibt Almosen, um der Not abzuhelfen, aber nicht, um die Faulheit auf die Weide zu treiben.
Zitat von Augustinus Aurelius
 

Man kann den Armen nicht helfen, indem man die Reichen vernichtet.
Zitat von Abraham Lincoln
 

Man sagt, der Hölle Glut vermeidet, wer Armut wegen Treue leidet.
Zitat von Wolfram von Eschenbach
 

Man soll weder annehmen noch besitzen, was man nicht wirklich zum Leben braucht.
Zitat von Mahatma Gandhi
 

Manchem wehret seine Armut, daß er nichts Übles tut. Davon hat er den Vorteil, daß er kein böses Gewissen hat.
Zitat von Jesus Sirach
 

Männer: eine an Liebe arme Gattung.
Zitat von Henry de Montherlant
 

Mehr wert ist ein armer und treuer Mann, sofern er Klugheit und Trefflichkeit aufzuweisen hat.
Zitat von Marie de France
 

Mein Vater sprach immer davon, die drei großen Übel zu überwinden: Armut, Militarismus, Rassismus. Schauen Sie, wo wir heute stehen.
Zitat von Martin Luther King III
 

Nenne dich nicht arm, weil deine Träume nicht in Erfüllung gegangen sind; wirklich arm ist nur, der nie geträumt hat.
Zitat von Marie von Ebner-Eschenbach
 

Nicht die Glücklichen sind dankbar. Es sind die Dankbaren, die glücklich sind.
Zitat von Francis Bacon
 

Nicht wer wenig hat, sondern wer viel wünscht, ist arm.
Zitat von Lucius Annaeus Seneca
 

Nur wer im Wohlstand lebt, schimpft auf ihn.
Zitat von Ludwig Marcuse
 

Politik ist die Kunst, von den Reichen das Geld und von den Armen die Stimmen zu erhalten, beides unter dem Vorwand, die einen vor den anderen schützen zu wollen.
Zitat von Unbekannt
 

Republiken enden durch Luxus, Monarchien durch Armut.
Zitat von Charles de Montesquieu
 

Selbst das ärmste Herz hat noch irgendein Kleinod, an dem es hängt.
Zitat von Karl Emil Franzos
 

Sie brauchen nichts zu wissen, Sie sind ein reicher Mann, aber ich bin ein armer Teufel, mir muss was einfallen.
Zitat von Johann Nepomuk Nestroy
 

Terrorismus ist der Krieg der Armen und der Krieg ist der Terrorismus der Reichen.
Zitat von Peter Ustinov
 

Unsicherheit im Befehlen erzeugt Unsicherheit im Gehorchen.
Zitat von Helmuth von Moltke
 

Viele Initiativen im gesellschaftlichen, wirtschaftlichen und politischen Bereich entstanden aus der Perspektive der Armen.
Zitat von Konrad Reiser
 

Was das Übel der Armut vergrößert, ist die Geringschätzung, welche auch nicht durch Verdienste gänzlich kann überwogen werden.
Zitat von Immanuel Kant
 

Was der liebe Gott vom Gelde hält, kann man an den Leuten sehen, denen er es gibt.
Zitat von Peter Bamm
 

Wenn arme Leute nachdenken, soll man sie nicht stören.
Zitat von Rainer Maria Rilke
 

Wenn der Arme es dem Reichen gleich tun will, so geht er zugrunde.
Zitat von Phaedrus
 

Wenn die Armen nur Profil hätten, gäbe es keine Schwierigkeiten, das Problem der Armut zu lösen.
Zitat von Oscar Wilde
 

Wenn die meisten sich schon armseliger Kleider und Möbel schämen, wie viel mehr sollten wir uns da erst armseliger Ideen und Weltanschauungen schämen.
Zitat von Albert Einstein
 

Wenn du aber gar nichts hast, ach, so lasse dich begraben; denn ein Recht zum Leben, Lump, haben nur, die etwas haben.
Zitat von Heinrich Heine
 

Wenn ein Mensch behauptet, mit Geld ließe sich alles erreichen, darf man sicher sein, dass er nie welches gehabt hat.
Zitat von Aristoteles Onassis
 

Wenn ich die Wahl habe zwischen dem Nichts und dem Schmerz, dann wähle ich den Schmerz.
Zitat von William Faulkner
 

Wenn man - aus welchem Grunde auch immer - den Gürtel enger schnallen muss, muss die Gerechtigkeit größer geschrieben werden. Sonst nimmt man die Menschen nicht mit.
Zitat von Egon Bahr
 

Wenn man 50 Dollar Schulden hat, so ist man ein Schnorrer. Hat jemand 50.000 Dollar Schulden, so ist er ein Geschäftsmann. Wer 50 Millionen Dollar Schulden hat, ist ein Finanzgenie. 50 Milliarden Dollar Schulden haben - das kann nur der Staat.
Zitat von Unbekannt
 

Wenn man kein Geld hat, denkt man immer an Geld. Wenn man Geld hat, denkt man nur noch an Geld.
Zitat von Jean Paul Getty
 

Wenn wir kein Geld haben, dann brauchen wir wenigstens gute Ideen.
Zitat von Oskar Lafontaine
 

Wer Armut trägt ganz ohne Klagen, / der wird auch Reichtum gut ertragen.
Zitat von Charles Tschopp
 

Wer die Armut erniedrigt, der erhöht das Unrecht.
Zitat von Johann Heinrich Pestalozzi
 

Wer Geld hat, kauft ein Auto. Wer keines hat, stirbt auf andere Weise.
Zitat von Fernandel
 

Wer im Geld schwimmt, hält einen Rettungsring für eine Zumutung.
Zitat von Ernst R. Hauschka
 

Wer viel Geld hat, kann spekulieren. Wer wenig Geld hat, darf nicht spekulieren. Wer kein Geld hat, muss spekulieren.
Zitat von André Kostolany
 

Werde nie so reich am Geist, daß arm du würd'st am Herzen.
Zitat von Otto Ludwig, Makkabäer
 

Wie arm ist der, dessen schwache Weichherzigkeit ihm nicht erlaubt, einen unersättlichen Bettler abzuweisen!
Zitat von Georg Forster
 

Wie kommt es, dass am Ende des Geldes noch so viel Monat übrig ist?
Zitat Armut von Unbekannt
 

Wir leben auf Kosten der dritten Welt und wundern uns, wenn das Elend anklopft.
Zitat von Gregor Gysi
 

Wir sind arm, aber mit Geschmack.
Zitat von Voltaire
 

Wir wollen mehr Geld verdienen und würden sofort Bezahltoiletten an Bord einführen. Und wenn uns jemand 5 Pfund zahlt, trage ich den auch da hin und für noch 'nen Fünfer wische ich ihm den Hintern ab.
Zitat von Michael O'Leary
 

Wo die Armut mit der Fröhlichkeit ist, da ist nicht Begierde noch Habsucht.
Zitat von Franz von Assisi
 

Wozu ist Geld gut, wenn nicht, um die Welt zu verbessern?
Zitat von Elizabeth Taylor
 

Zu große Milde sollst du meiden / Willst du nicht selber Armut leiden.
Zitat von Johann Nepomuk Vogl
 
 

Zitate - Armut    animiertes-pfeile-bild-0282    Zitate zu den Themen von A bis Z

 

Designed by ausmalbilder-free.de          Kontakt/ Impressum/ Datenschutz           Copyright © 2016 ausmalbilder-free.de.  Alle Rechte vorbehalten.