Zitate Redewendungen Sprüche Sprichwörter Weisheiten Textstellen

ausmalbilder-free.de
Home
Ausmalbilder
Ausmalbilder Smiley
Ausmalbilder Märchen
Malvorlagen
Malvorlagen Smiley
Malvorlagen Märchen
Textstellen
List Menu Javascript by Vista-Buttons.com v5.7

Zitate - Blumen    animiertes-pfeile-bild-0282    Zitate zu den Themen von A bis Z

 

Blumen sind die Liebesgedanken der Natur.
Zitat Blumen von Bettina von Arnim
 

Der Duft der Blumen ist weit süßer in der Luft als in der Hand.
Zitat Blumen von Sir Francis von Verulam Bacon
 

Das Jahr ist ein Kranz aus Blumen, Ähren, Früchten und trockenen Kräutern.
Zitat Blumen von Joseph Joubert
 

So verschieden die Farben der Blumen sind so verschieden sind die Gedanken der Menschen, die sie betrachten
Zitat Blumen von Karl Miziolek
 

Blumen sprechen die Fürsprache.
Zitat Blumen von Manfred Hinrich
 

Das Talent des Menschen hat seine Jahreszeiten wie Blumen und Früchte.
Zitat Blumen von François VI. Duc de La Rochefoucauld
 

Ich pflücke keine geknickten Blumen.
Zitat Blumen von Søren Aabye Kierkegaard
 

Es gibt Menschen, die streicheln dir Blumen auf die Narben des Lebens.
Zitat Blumen von Sylvie Grohne
 

Liebe, das ist der große Strom der Wonne, An dem die Blumen unseres Lebens blühn.
Zitat Blumen von Ernst von Wildenbruch
 

Es ist nur ein Vorrecht der Jugendkraft, über die Grabhügel der Vergangenheit die Blumen der Gegenwart zu streuen.
Zitat Blumen von Johann Nepomuk Nestroy
 

Freiheit ist für das Leben, was die Farbe für die Blumen.
Zitat Blumen von Khalil el Khatib
 

Ich habe ein paar Blumen für dich nicht gepflückt, um dir ihr Leben mitzubringen.
Zitat Blumen von Christian Morgenstern
 

Das Volkslied erblüht auf heimatlichem Boden wie die bunten Blumen auf den Wiesen.
Zitat Blumen von Otto Baumgartner-Amstad
 

alle Blumen waren Unkraut
Zitat Blumen von Anke Maggauer-Kirsche
 

Blumen, die wir selten sehen, haben es uns angetan. Wir bewundern Orchideen und verachten Löwenzahn.
Zitat Blumen von Frantz Wittkamp
 

Wer nie dort war wo Blumen wachsen wird nie erfahren ob deren Duft ihn betört
Zitat Blumen von Wilma Eudenbach
 

Vergebung ist der Duft den die Blumen geben an die Schuhe; die sie zertraten.
Zitat Blumen von Unbekannt
 

Es ist ein großer Frevel an der Natur, die wildwachsenden Blumen als Unkraut zu bezeichnen.
Zitat Blumen von Johannes Scherr
 

Gottes Blumen können überall blühen!
Zitat Blumen von Ferdinande Maria Theresia Freiin von Brackel
 

Alle Blumen welken, nur die roten Rosen bleiben frisch im Gedächtnis der liebenden Frau.
Zitat Blumen von Germund Fitzthum
 

Ein Dankeswort ziert den Menschen so wie die Blumen das Haus.
Zitat Blumen von Unbekannt
 

Wer wendet sein Herz nicht gern der Zukunft zu, wie die Blumen ihre Kelche der Sonne?
Zitat Blumen von Heinrich von Kleist
 

Düfte sind die Gefühle der Blumen.
Zitat Blumen von Heinrich Heine
 

Blumen sind an jedem Weg zu finden, doch nicht jeder weiß den Kranz zu binden.
Zitat Blumen von Anastasius Grün
 

Die Erinnerung ist ein Kirchhof, in dem mehr Kreuze als Blumen stehen.
Zitat Blumen von Peter Sirius
 

Wo eine Blume wieder blühen kann, da wachsen eines Tages tausend Blumen.
Zitat Blumen von Phil Bosmans
 

Ich habe heute ein paar Blumen
Zitat Blumen von Christian Morgenstern
 

Ein Garten ohne Blumen ist wie ein Kopf ohne Gedanken!
Zitat Blumen von Karl Miziolek
 

So wie die Sonne die Blumen färbt, so färbt die Kunst das Leben.
Zitat Blumen von Sir John Lubbock, 1. Baron of Avebury
 

Wer nur sein Ziel vor Augen hat, sieht auch die Blumen am Wegesrand nicht.
Zitat Blumen von Erhard Blanck
 

Aphorismen sind die Blumen des Wortes.
Zitat Blumen von Michael Dur
 

Mit den Landschaften ist es wie mit den Blumen: Jede fremde dünkt uns als die schönste.
Zitat Blumen von Michel de Montaigne
 

Drei Dinge sind uns aus dem Paradies geblieben: Sterne, Blumen und Kinder.
Zitat Blumen von Dante Alighieri
 

Wenn der Mist ausbleibt, wachsen die Blumen.
Zitat Blumen von Helmut Glatz
 

Gold schenkt die Eitelkeit, der rauhe Stolz; die Freundschaft und die Liebe schenken Blumen.
Zitat Blumen von Franz Grillparzer
 

Die Freude, die wir an den Blumen haben, das ist noch ordentlich vom Paradiese her.
Zitat Blumen von Philipp Otto Runge
 

Es ist die Redekunst, die vor der Überzeugung einhertritt und ihren Pfad mit Blumen bestreut.
Zitat Blumen von Georg Christoph Lichtenberg
 

Übersetzungen sind nur Blumen in Gläsern.
Zitat Blumen von Wolfgang Menzel
 

Hoffnung ist die einzige Biene, die Honig ohne Blumen herzustellen vermag.
Zitat Blumen von Robert Green Ingersoll
 

Was für die Blumen die Sonne, ist für das Herz die Poesie.
Zitat Blumen von Oskar Stock
 

Chopins Werke sind unter Blumen eingesenkte Kanonen.
Zitat Blumen von Robert Schumann
 

Zärtlichkeit ist für die Liebe dasselbe wie der Tau für die Blumen.
Zitat Blumen von Waltraud Puzicha
 

Wer Trost spendet, pflanzt Blumen, die erst später blühen.
Zitat Blumen von Thomas Holtbernd
 

Ein Kopf ohne Ideen ist wie eine Vase ohne Blumen.
Zitat Blumen von Gerhard Uhlenbruck
 

Ideen sind wie Blumen: Viele wachsen nur um der Schönheit willen.
Zitat Blumen von Alexander Saheb
 

Wenn unsere Stimme versagt, können Blumen noch sprechen.
Zitat Blumen von Dr. Achim Reichert
 

Frauen sind mit Blumen bedeckte Klippen…
Zitat Blumen von Nicolas Boileau-Despréaux
 

Entgegengebrachtes Vertrauen ist wie die Sonne, die Blumen zum Entfalten bringt.
Zitat Blumen von Unbekannt
 

Was der Sonnenschein für die Blumen, ist das lachende Gesicht für die Menschen.
Zitat Blumen von Joseph Addison
 

Ein Freund ist jemand, der deinen kaputten Zaun übersieht, aber die Blumen deines Gartens bewundert.
Zitat Blumen von Wilhelm Raabe
 

Nur Liebe darf der Liebe Blumen brechen.
Zitat Blumen von Friedrich von Schiller
 

Wenn Blumen, gleichgültig welcher Farben und Formen, zusammenstehen, kann niemals ein Bild der Disharmonie entstehen.
Zitat Blumen von Vincent van Gogh
 

Laß' aus Mauern Blumen wachsen, dann hat das Leben die Oberhand.
Zitat Blumen von Unbekannt
 

Ganz mühelos läßt sich Freude nicht erjagen: Wer Blumen pflanzt, der muß viel Wasser tragen.
Zitat Blumen von Pauline Schanz
 

Mit Blumen läßt sich am besten bestechen.
Zitat Blumen von Volkmar Frank
 

Gedanken an dich sind wie Blumen, genährt vom Wasser der Sehnsucht, wachsend im Licht der Liebe.
Zitat Blumen von Thomas Häntsch
 

Paradox ist, wenn Blumen aus der Erde sprießen und du darunter liegst.
Zitat Blumen von Unbekannt
 

Selbst alte Hüte tragen manchmal Blumen.
Zitat Blumen von Oskar Ungersböck
 

Von allen häßlichen Dingen sind künstliche Blumen wohl das Häßlichste.
Zitat Blumen von Oscar Wilde
 

Mach aus deinem Bund fürs Leben einen Bund aus Blumen.
Zitat Blumen von Volkmar Frank
 

Wer Blumen sät, wird kein Gemüse ernten.
Zitat Blumen von Brigitte Fuchs
 

Sie welken schnell, die Blumen unsres Lebens, und wir, – wir welken ihnen langsam nach.
Zitat Blumen von Siegfried August Mahlmann
 

Beim Malen von Blumen kommt mein Geist zur Ruhe.
Zitat Blumen von Auguste Renoir
 

Die Natur übte erst mit Blumen, ehe sie die Frauen schuf.
Zitat Blumen von Emanuel Wertheimer
 

Freunde sind die Blumen im Garten des Lebens.
Zitat Blumen von Unbekannt
 

Liebt und ehrt Eure Mütter: Am Grabe kommen die Blumen zu spät.
Zitat Blumen von Unbekannt
 

Wer jeden Tag Blumen geschenkt bekommt, vergißt ihren Duft.
Zitat Blumen von Ralf Hersel
 

Ein Gott, der Eisen wachsen läßt, weiß nichts von Blumen auf den Feldern.
Zitat Blumen von Manfred Schröder
 

Farben sind das Lächeln der Natur und Blumen sind ihr Lachen.
Zitat Blumen von James Henry Leigh Hunt
 

Liebe, das ist der große Strom der Wonne, an dem die Blumen unseres Lebens blühn.
Zitat Blumen von Ernst von Wildenbruch
 

In Köpfe gehören Gedanken, in Vasen gehören Blumen, doch gibt es hübsche Vasen ohne Blumen.
Zitat Blumen von Manfred Hinrich
 

Die Liebe macht aus manchem Stein, der im Weg lag, einen Strauß bunter Blumen.
Zitat Blumen von Thomas Häntsch
 

Blumen sind das Lächeln der Erde. Earth laughs in flowers.
Zitat Blumen von Ralph Waldo Emerson
 

Das Leben zeugt Blumen und Bienen. Blumen, das sind die schöpferischen Geister, und Bienen die anderen, die daraus Honig sammeln.
Zitat Blumen von Christian Morgenstern
 

Kleine Pause, muß mich bücken, für zu Hause Blumen pflücken.
Zitat Blumen von Frantz Wittkamp
 

Sterne, ihr Blumen des Himmels, ihr winket, Blumen, ihr Sterne der Erde, ihr lauscht.
Zitat Blumen von Felix Dahn
 

Lange Blumen länger blühen? Wen eigentlich die Wolken ziehen?
Zitat Blumen von Erhard Horst Bellermann
 

So viel Blumen der Acker trägt, So viel Wunden die Liebe schlägt.
Zitat Blumen von Prof. Dr. Franz Gerhard Wegeler
 

Man kann nicht alles durch die Blume sagen. Manche Blumen stinken.
Zitat Blumen von Harald Schmid
 

Schöne Frauen, die keine Religion haben, sind wie Blumen ohne Duft.
Zitat Blumen von Heinrich Heine
 

blumen müssen nicht schön sein. Sie sind es
Zitat Blumen von Anke Maggauer-Kirsche
 

Laß ruhig fließen Der Thränen Lauf, Die Blumen sprießen Im Regen auf!
Zitat Blumen von Theodor Storm
 

Wer über Blumen nachdenkt, gerät an den Sinn des Lebens.
Zitat Blumen von Jürgen K. Hultenreich
 

Blumen sind die Augen, mit denen uns die Natur anschaut.
Zitat Blumen von Gerhard Uhlenbruck
 

Auf den Gräbern des Vergessens wachsen die Blumen der Erinnerung.
Zitat Blumen von Dietrich V. Wilke
 

Er liebte Blumen, wollte sie aber nicht heiraten.
Zitat Blumen von Erhard Horst Bellermann
 

Die Sprache ist ein gefährlicher Sumpf, aber nur in ihm blühen die Blumen der Poesie.
Zitat Blumen von Dr. phil. Michael Richter
 

Auf dem größten Mist gedeihen die schönsten Blumen.
Zitat Blumen von Esther Klepgen
 

Selbst die unschuldigsten Freuden der Sinne gleichen den Blumen; sie sterben, sobald sie gebrochen sind.
Zitat Blumen von Christian Fürchtegott Gellert
 

Alten Freund für neuen wandeln, heißt für Früchte Blumen handeln.
Zitat Blumen von Friedrich Freiherr von Logau
 

Gott zieht von all seinen Blumen keine im Treibhaus.
Zitat Blumen von Professor Dr. Josef Vital Kopp
 

In der Wahlurne verwelken die Versprechen der Politiker wie Blumen in einer Vase ohne Wasser.
Zitat Blumen von Lilo Keller
 

Blumen, Kinder der Natur, man vernichtet sie mit Überdüngen.
Zitat Blumen von Otto Baumgartner-Amstad
 

Die Blumen haben Kelche, die Kelche haben Honig. Und die Bienen finden ihn.
Zitat Blumen von Unbekannt
 

Die Blumen haben ebensoviel Recht zu leben wie wir.
Zitat Blumen von Albert Schweitzer
 

Viel mehr als Blumen oder Torte braucht jeder Mensch die lieben Worte!
Zitat Blumen von Gudrun Zydek
 

Nur im Frieden können die Blumen der Kultur gedeihen.
Zitat Blumen von Eleftherios Kyriakou Venizelos
 

Ein sanftes Eden liegt im Menschenherzen, und es blühen darin leuchtende und dunkle Blumen.
Zitat Blumen von Adalbert Stifter
 

Blumen, die man geschickt bekommt, sind viel spannender als mitgebrachte.
Zitat Blumen von Franz Hessel
 

Was einem wohl mehr auffällt: das Blühen der Blumen im Sommer oder ihre Abwesenheit im Winter?
Zitat Blumen von Prof. Dr. Hermann Simon
 

Der Weg zum Ruhm ist nicht bestreut mit Blumen.
Zitat Blumen von Jean de La Fontaine
 

Beachtung braucht der Mensch wie Blumen die Sonne.
Zitat Blumen von Else Pannek
 

Von Neuem schon wünschen im Genießen, Das heißt seine Blumen mit Wein begießen.
Zitat Blumen von Albert Roderich
 

Nicht alle Blumen duften uns, vielleicht haben aber Schmetterlinge und Bienen feinere Nasen als wir Menschen.
Zitat Blumen von Berthold Auerbach
 

Schöne Blumen wachsen langsam, nur das Unkraut hat es eilig.
Zitat Blumen von William Shakespeare
 

Selbst die unschuldigsten Freuden der Sinne gleichen den Blumen: sie sterben, sobald sie gebrochen sind.
Zitat Blumen von Christian Fürchtegott Gellert
 

Ein vergiftet Gemüt saugt Gift aus den süßesten Blumen.
Zitat Blumen von Jeremias Gotthelf
 

Es wurde ein Blumen-Körbchen angekündigt und siehe da, es erschien ein Kartoffel-Säckchen.
Zitat Blumen von Georg Christoph Lichtenberg
 

Die Erinnerungen sind gepreßte Blumen im Buche unseres Lebens.
Zitat Blumen von Peter Sirius
 
 

Zitate - Blumen    animiertes-pfeile-bild-0282    Zitate zu den Themen von A bis Z

 

Designed by ausmalbilder-free.de          Kontakt/ Impressum/ Datenschutz           Copyright © 2016 ausmalbilder-free.de.  Alle Rechte vorbehalten.