Zitate Redewendungen Sprüche Sprichwörter Weisheiten Textstellen

ausmalbilder-free.de
Home
Ausmalbilder
Ausmalbilder Smiley
Ausmalbilder Märchen
Malvorlagen
Malvorlagen Smiley
Malvorlagen Märchen
Textstellen
List Menu Javascript by Vista-Buttons.com v5.7

Zitate - Ja     animiertes-pfeile-bild-0282    Zitate zu den Themen von A bis Z

 

Wär nicht die ganze Bildung da, wo wären wir, ja ja ja ja.
Zitat von Wilhelm Busch
 

Wer zum Leben nicht ja sagen kann, sollte wenigstens sagen: na ja….
Zitat von Emanuel Geibel
 

Ich meine, ganz unrecht hat ein Publikum ja nie.
Zitat von Hugo von Hofmannsthal
 

Die schönsten Träume von Freiheit werden ja im Kerker geträumt.
Zitat von Friedrich von Schiller
 

Es soll ja Leute geben, die heimlich Menschen sind.
Zitat von Manfred Hinrich
 

Gott hat mir schon vergeben. Es ist ja sein Geschäft.
Zitat von Heinrich Heine
 

Ja, dein schönstes Wort!
Zitat von Manfred Hinrich
 

Reisen ist das beste, ja das einzige Heilmittel gegen Kummer.
Zitat von Alfred de Musset
 

Ja, es stimmt ja: "Die Gedanken sind frei!" Bis sie im engen Kämmerlein unserer Vernunft kristallisieren.
Zitat von Thomas Pfaffendorf
 

Dementi ist ein indirektes Ja, oder ein direktes Jein.
Zitat von Erhard Blanck
 

Die ältere Generation sagt immer ja – aber; die jüngere Generation ja – also.
Zitat von Wilhelm II.
 

Das 'Ja' bei der Eheschließung bedeutet für manchen: 'Lebenslänglich'!
Zitat von Willy Meurer
 

Diogenes der Weise aber kroch ins Faß Und sprach: "Ja, ja, das kommt von das!"
Zitat von Wilhelm Busch
 

Es gibt ja nichts so Unwilliges wie das Alter.
Zitat von Francesco Petrarca
 

Sag ja zum Nein!
Zitat von Helga Schäferling
 

In Amerika kann jeder Präsident werden. Das sah man ja......
Zitat von Erhard Blanck
 

Das Nein des einen wird höher geschätzt als das Ja mancher andern: Denn ein vergoldetes Nein befriedigt mehr als ein trockenes Ja.
Zitat von Baltasar Gracián y Morales
 

Ja, das bloße Lesen ohne Nachdenken hilft nichts.
Zitat von Abraham a Santa Clara
 

Zwiespältig? Ja und nein!
Zitat von Willy Meurer
 

Man spricht ja immer nur die Erfahrung identisch aus. Was man erfährt, das ist ja eben die Erfahrung und weiter nichts dahinter.
Zitat von Johann Wolfgang von Goethe
 

Keiner verleugnet sich mehr als die ständigen Ja-Sager.
Zitat von Martin Gerhard Reisenberg
 

Gott spricht nur immer Ja, der Teufel saget Nein: Drum kann er auch mit Gott nicht Ja und eines sein.
Zitat von Angelus Silesius
 

Fernseher,...ja! Hellseher,...nein!!
Zitat von Thomas S. Lutter
 

Wenn man zum Leben ja sagt, und das Leben selber sagt zu einem nein, so muß man auch zu diesem Nein ja sagen.
Zitat von Christian Morgenstern
 

Du trägst ja selbst die Chronik im Gesicht.
Zitat von Christian Friedrich Hebbel
 

Das Leben sagt: Ja.
Zitat von Heike Ullmann
 

Lerne in den alten Tagen, Ja zu deinen Leiden sagen.
Zitat von Friedrich Löchner
 

Heiraten ja, aber die Ehe!
Zitat von Manfred Hinrich
 

Wirkt ja vereinigte Kraft auch schwächerer Männer erspriesslich.
Zitat von Homer
 

Ja, mein Guter, man hat von seinen Freunden zu leiden gehabt.
Zitat von Johann Wolfgang von Goethe
 

Ja – nein: geistiges Strickziehen.
Zitat von Christian Morgenstern
 

Alle Ideologien fallen. Ja, aber auf fruchtbaren Boden.
Zitat von Bruno Ziegler
 

Geiz ist ja eines der verläßlichsten Anzeichen tiefen Unglücklichseins.
Zitat von Franz Kafka
 

Ein doppeltes Ja ist ein halbes Ja. Ein doppeltes Nein ein zweifaches Nein.
Zitat von Walter Ludin
 

Ein Nihilist ist einer, der grundsätzlich Ja zum Nein sagt.
Zitat von peter e. schumacher
 

Was man nicht versteht, kann man sich ja zurecht denken.
Zitat von Ernst Ferstl
 

Mitglied des franziskanischen Ordens der Kapuziner Im Prinzip ja, also nein.
Zitat von Manfred Hinrich
 

Ja, das Gewissen, das ist manchmal eine eklige Geschichte.
Zitat von Henrik Ibsen
 

Das Ja kann nicht anders: es bestätigt das Nein.
Zitat von Billy
 

Verstandensein – ja, Verstandenwerden erzieht.
Zitat von Luise Baer
 

Die ewige Beglaubigung der Menschheit sind ja Thränen!
Zitat von Friedrich von Schiller
 

Wir wissen wenig – fast nichts: hinter jedem ›Ja‹ ein ›Aber‹.
Zitat von Thomas Pfaffendorf
 

Ein Aber stiehlt den Ja die Show.
Zitat von Manfred Hinrich
 

Lügen haben kurze Beine. Ja, am liebsten kriechen sie.
Zitat von Dr. rer. pol. André Brie
 

Ach ja, die Statussymbole werden auch immer kleiner.
Zitat von Siegfried Wache
 

Groß darf ja denken, wem das Recht zur Seite steht.
Zitat von Sophokles
 

Menschen dürfen ja nicht gedankenlos in den Tag hineinleben.
Zitat von Theodor Storm
 

Sterben heißt für den Geist ja nicht zuletzt, heimzukommen.
Zitat von Peter Rudl
 

Sprich ja und nein, und dreh' und deutle nicht!
Zitat von Robert Reinick
 

Jedes Alter hat ja seine Meinung, und das ist nun so.
Zitat von Paul Ernst
 

Ja sagen verlangt mitunter Courage, nein immer Stärke.
Zitat von Kurt Haberstich
 

Das Nein ist der Triebstoff – das Ja der Motor der Vernunft.
Zitat von Billy
 

Buße, ja, nur keine Einbuße!
Zitat von Manfred Hinrich
 

Die reiche, menschenvolle Welt Ist ja an Liebe gar so leer.
Zitat von Georg Scheurlin
 

Das Ja lächelt, das Nein grinst.
Zitat von Paul Mommertz
 

Ja, dem Gemüte kommt ein Teil von Allwissenheit zu.
Zitat von Gerhard Ouckama Knoop
 

Ja, der Wille ist der meine, Doch die Tat ist dem Geschick.
Zitat von Franz Grillparzer
 

Ja, der Glaube ist ein unruhig Ding.
Zitat von Søren Aabye Kierkegaard
 

Den Lebensabend geniessen? Ja, falls du Apokalyptiker bist.
Zitat von Billy
 

Gegen die Nebenwirkungen des Ja-Sagens hilft nur der Schlaf.
Zitat von Billy
 

Geschwister sind ja Schweigen und Verdienst.
Zitat von Franz Grillparzer
 

Dem feinfühligen Weib ist's leichter einzuwilligen – als "Ja" zu sagen.
Zitat von Otto Weiss (auch: Weiß)
 

Das ist ja kein Staat, welcher einem Mann gehört.
Zitat von Sophokles
 

Genug allein ist jeder ja zu Haus.
Zitat von Johann Wolfgang von Goethe
 

Daß sie nicht lügen, ist ja das Schreckliche an den Statistiken.
Zitat von Martin Gerhard Reisenberg
 

Die Affen benötigen keine Spiegel – sie haben ja uns.
Zitat von Gerd W. Heyse
 

Ja, das weiß Gott, viel Geld macht klug.
Zitat von Hugo von Hofmannsthal
 

Das Aber haben die Ja-Sager erfunden.
Zitat von Billy
 

Ein Nein lässt sich leichter zurücknehmen als ein Ja.
Zitat von Ernst Ferstl
 

Es ist ja so leicht, Geschichten zu erfinden.
Zitat von Denis Diderot
 

Ja, ja – der Körper ist ein hartnäckiger Anbete es Lebens und lehnt sich auf gegen den Grabesentschuß des Geistes.
Zitat von Johann Nepomuk Nestroy
 

Ja, ja, die Verhältnisse: mit ihnen leben kann sich kaum noch jemand leisten, über sie, die meisten.
Zitat von Joachim Panten
 

Schmucklos ist ja noch nicht geschmacklos.
Zitat von Georg Christoph Lichtenberg
 

Harte Arbeit: Mit »Ja« oder »Nein« auf unvollständige Informationen antworten.
Zitat von Charles Synge Christopher Lord Bowen
 

Entwicklung: ja. Aber nur bis zum Nein.
Zitat von Billy
 

Das Vielleicht ist das Nein der Ja-Sager.
Zitat von Ernst Ferstl
 

Ja, ja! die Buchmacher! – Den einen ist es nur um die Pferdezucht zu tun, den anderen nur um die Literatur.
Zitat von Alois Essigmann
 

Tätigkeit ist der wahre Genuß des Lebens, ja das Leben selbst.
Zitat von Friedrich von Schlegel
 

Immer die Mitte ja krönen die Himmlischen.
Zitat von Aischylos
 

Wir haben ja allesamt mehr Kräfte, als wir wissen.
Zitat von Emil Peters
 

Man reist ja nicht, um anzukommen, sondern um zu reisen.
Zitat von Johann Wolfgang von Goethe
 

Die Worte der Dichter sind ja Taten.
Zitat von Sigmund Freud
 

Ja, jeder Zoll ein König! Ay, every inch a king!
Zitat von William Shakespeare
 

Das Leben sagt immer zugleich: Ja und Nein. Er, der Tod, ist der eigentliche Ja-Sager. Er sagt nur: Ja.
Zitat von Rainer Maria Rilke
 

Wer schnell ja sagt, hält selten sein Wort.
Zitat von Laotse
 

Ja Schmerz! Nur du machst Menschen erst zu Menschen ganz.
Zitat von Alphonse de Lamartine
 

Ja, ja, man hat der Exempel mehrere, daß kranke Leute gestorben sind.
Zitat von Johann Georg August Galletti
 

Stets ist Jünglingen ja ihr Herz: voll flatternden Leichtsinns.
Zitat von Homer
 

Ob ich altmodisch bin, fragst du? Ja, alt und modisch!
Zitat von peter e. schumacher
 

Ja, sie verurteilen schon wieder. Folter und Krieg werden folgen.
Zitat von Alfred Selacher
 

Sage ja zu Deinen Fehlern, dann sagst Du ja zu Dir selbst.
Zitat von Peter Amendt
 

Unser Horizont erweitert sich ja nicht nur in die Ferne.
Zitat von Dr. Hanspeter Rings
 

Schlechte Menschen sind ja im Glück unausstehlich.
Zitat von Aischylos
 

Man weiß ja nie, ob Jugend Vorzug oder Nachteil ist.
Zitat von Erwin Koch
 

Gewissensfreiheit, ja, ja. Er meint die Freiheit, kein Gewissen zu haben.
Zitat von Marie Freifrau von Ebner-Eschenbach
 

Wozu brauchen wir das Wetter? Wir haben ja vollklimatisierte Räume.
Zitat von Walter Ludin
 

Zufall kann Ausrede sein, es muß ihn ja nicht geben.
Zitat von Manfred Hinrich
 

Niemand liebt ja den Boten unwillkomm'ner Mär'.
Zitat von Sophokles
 

Jedes entschlossene Ja verpflichtet zu vielen Nein.
Zitat von Alois Maria Wurm-Arnkreuz
 

Ein Paradies, in dem es keine Innovationen gäbe, das wäre ja die Hölle.
Zitat von Prof. Dr. Hans-Jürgen Quadbeck-Seeger
 

Besser dünkt ja allen, was vergangen ist.
Zitat von Eduard Mörike
 

Meditieren und Nachdenken – ja, aber auch werten, entscheiden und handeln.
Zitat von Robert Muthmann
 

Ja, die Lieb ist'n eigen Ding.
Zitat von Matthias Claudius
 

Mitglied des franziskanischen Ordens der Kapuziner Wer nicht denken will oder kann, ja der muß glauben.
Zitat von Peter Rudl
 

Ja, über's Leben noch geht die Ehr!
Zitat von Friedrich von Schiller
 

Ich bemitleide mich selbst. Jemand muß es ja tun.
Zitat von Walter Ludin
 

Auferstehn, ja auferstehn wirst du, mein Staub, nach kurzer Ruh.
Zitat von Friedrich Gottlieb Klopstock
 

Gebt einem Amte nur ja keine Menschen!
Zitat von Martin Gerhard Reisenberg
 

Aktzeichnen: Ja, das Studium der Leiber ist schwer.
Zitat von Dr. Fritz P. Rinnhofer
 
 

Zitate - Ja     animiertes-pfeile-bild-0282    Zitate zu den Themen von A bis Z

 

Designed by ausmalbilder-free.de          Kontakt/ Impressum/ Datenschutz           Copyright © 2016 ausmalbilder-free.de.  Alle Rechte vorbehalten.