Zitate Redewendungen Sprüche Sprichwörter Weisheiten Textstellen

ausmalbilder-free.de
Home
Ausmalbilder
Ausmalbilder Smiley
Ausmalbilder Märchen
Malvorlagen
Malvorlagen Smiley
Malvorlagen Märchen
Textstellen
List Menu Javascript by Vista-Buttons.com v5.7

Zitate - Übel     animiertes-pfeile-bild-0282    Zitate zu den Themen von A bis Z

 

Widerstehet nicht dem Übel!
Zitat von Leo Tolstoi
 

Die Arbeit hält drei große Übel fern: die Langeweile, das Laster und die Not.
Zitat von Voltaire
 

Eingebildete Übel gehören zu den unheilbaren.
Zitat von Marie Freifrau von Ebner-Eschenbach
 

Beide, der Schlaf und das Wachen, sind wenn sie das Maß überschreiten, übel.
Zitat von Hippokrates von Kos
 

Die Rachsucht ist ein verkehrtes Gut, heile nicht Übel mit Übel.
Zitat von Herodot
 

Heiraten ist, wenn man die Wahrheit sagen will, ein Übel, freilich aber ein notwendiges.
Zitat von Menander
 

Vor einem Übel ewig zu erbangen Ist schlimmer, als das Übel selbst sich weist.
Zitat von Torquato Tasso
 

Wie das größte physische Übel der Tod ist, so ist das größte moralische zweifellos der Krieg.
Zitat von Voltaire
 

Das eingetretene Übel hat immer eine freundlichere Gestalt, als das entfernte.
Zitat von Friedrich von Matthisson
 

Die Regierung, sogar die beste, ist nichts anderes als ein notwendiges Übel; die schlechteste ist unerträglich.
Zitat von Thomas Paine
 

Glücklich ist, wer Schmähungen hört, doch schweigt; hundert Übel gehen an ihm vorüber.
Zitat von Aramäisches Sprichwort
 

Ein häufiges Übel ist, daß unsere Tätigkeiten statt belohnt, nur entlohnt werden.
Zitat von Erhard Blanck
 

Das Übel ist nicht, ein paar Feinde zu hassen, sondern unseren Nächsten nicht genug zu lieben.
Zitat von Anton Pawlowitsch Tschechow
 

Das Internet bietet unvorstellbar viel Mist, aber der Rest ist gar nicht übel.
Zitat von Ernst Probst
 

Der Tod ist kein Trost, bestenfalls das größte aller Übel, wenn er zu früh kommt.
Zitat von Erhard Blanck
 

Wie ein geringeres Übel eine Art Gut ist, ebenso ist ein geringeres Gut eine Art Übel, wenn es ein größeres Gut verhindert.
Zitat von Gottfried Wilhelm Freiherr von Leibniz
 

Niemals empört etwas mehr, als Ungerechtigkeit; alle anderen Übel, die wir ausstehen, sind nichts dagegen.
Zitat von Immanuel Kant
 

Auf das Unrecht, da folgt das Übel, Wie die Trän auf den herben Zwiebel,
Zitat von Friedrich von Schiller
 

Der Mensch will nur die Übel dieses Lebens beseitigt wissen, aber kein wesentlich anderes Leben.
Zitat von Carl Ludwig Börne
 

Nichts nehmen die Menschen so übel, als wenn sie keine Einladungen bekommen.
Zitat von Oscar Wilde
 

Vertraue nur dir selbst, wenn andere an dir zweifeln, aber nimm ihnen ihre Zweifel nicht übel.
Zitat von Rudyard Kipling
 

Kein altes Übel ist so groß, daß es nicht von einem neuen übertroffen werden könnte.
Zitat von Wilhelm Busch
 

Aber kein Übel gibt es, das langes Leben nicht mit sich brächte.
Zitat von Francesco Petrarca
 

Das schlimmste Übel ist ausscheiden aus der Schar der Lebendigen, ehe man stirbt.
Zitat von Lucius Annaeus Seneca
 

Nimm mir nicht übel, Freund, mein Sprüchlein offen! Wer sich betroffen fühlt – der ist getroffen.
Zitat von Heinrich Vierordt
 

Die Ursachen der Übel werden meist ungerner vernommen, als die Übel selbst.
Zitat von Friedrich Christoph Dahlmann
 

Wenn das Wissen auch nicht alles Gute schafft, so gebiert doch Unwissenheit alle Übel.
Zitat von Leo Tolstoi
 

Das Alter ist der Sammelplatz der Übel; denn alle Übel suchen da ihre Unterkunft.
Zitat von Bion von Borysthenes
 

Bevor du ein Übel beseitigst, vergewissere dich sorgfältig, daß es sich nicht um das kleinere handelt.
Zitat von Peter Hohl
 

Die Wurzel allen Übels: es schlägt zu schnell Wurzeln, das Übel!
Zitat von Martin Gerhard Reisenberg
 

Sie dürfen selbstverständlich Fragen stellen. Das wird Ihnen - außer mir - keiner übel nehmen!
Zitat von Unbekannt
 

Du hast übel gesät und bös geerntet.
Zitat von Gorgias von Leontinoi
 

Jedes Leiden und Übel führt leicht im stillen irgend einen zu gute kommenden Ersatz mit sich.
Zitat von Jacob Grimm
 

Ein großes Buch ist ein großes Übel.
Zitat von Kallimachos von Kyrene
 

Sollte sie nicht mal über ein kollektives Hirn verfügen, ist die Graue Masse wirklich übel dran.
Zitat von Martin Gerhard Reisenberg
 

Töten ist das Übel, nicht der Tod.
Zitat von Manfred Hinrich
 

Das Übel, was uns trifft, ist selten oder nie so schlimm als das, welches wir befürchten.
Zitat von Friedrich von Schiller
 

Selbstgerechtigkeit ist ein Übel des ausgeprägten Egoismus.
Zitat von Franz Schmidberger
 

Jedes Übel hat seine Vorteile, von denen niemand spricht. Kakerlaken zum Beispiel sind still und leise.
Zitat von Walter Ludin
 

Die Wurzel des Übels ist oft das Übel an der Wurzel.
Zitat von Gerhard Uhlenbruck
 

Ohne Zweifel ist es ein Übel, voll Fehler zu sein. Aber ein noch größeres Übel ist es, das nicht erkennen zu wollen.
Zitat von Blaise Pascal
 

Ein Übel, das größeren Übeln vorbeugt, wird ein Gut.
Zitat von Friedrich Paulsen
 

Mit Lachen eine Freundschaft zu beginnen, das ist gar nicht übel. Mit Lachen eine Freundschaft zu enden, das ist gar nicht übel.
Zitat von Oscar Wilde
 

Kein Übel wird beweint, dem man entrann.
Zitat von William Shakespeare
 

Askese, die knechtet, ist von Übel. Askese, die die eigene Lust fördert, ist Befreiung.
Zitat von Ute Lauterbach
 

Kein größeres Übel, als den Feind unterschätzen.
Zitat von Laotse
 

Eines der größten Übel der Menschheit ist Klopapier, das nicht an der Perforierung abgerissen wurde.
Zitat von Daniela Janetzko
 

Das kleinste Übel: unsere größte Hoffnung.
Zitat von Wolfgang Mocker
 

Das [die Enthauptung] ist eine scharfe Medizin, die für alle Übel gut ist.
Zitat von Sir Walter Raleigh
 

Eine große Versuchung: das kleinere Übel.
Zitat von Wolfgang Mocker
 

Der Tod ist kein Übel, denn er ist ein unzweifelhaftes Gesetz Gottes.
Zitat von Leo Tolstoi
 

Je mehr die Menschen das Übel verfolgen, desto mehr Übel schaffen sie. Man darf also nicht das Übel mit dem Übel ausrotten wollen.
Zitat von Leo Tolstoi
 

Mancher scheint zur Intelligenz zu gehören, ist aber gar nicht so übel.
Zitat von Michail Genin
 

Einsicht ist oft ein notwendiges Übel, das sich auszahlt.
Zitat von Klaus Ender
 

Wer sein Werck wil übel gemacht haben, der zahle es voraus.
Zitat von Paul Winckler
 

Überbevölkerung ist die Ursache fast aller gesellschaftlichen Übel.
Zitat von Stefan Rogal
 

Die Sünde ist allerdings das eigentliche Übel in der Welt. Alles Ungemach kommt von ihr her.
Zitat von Novalis
 

Der Rest vom Besten ist gar nicht übel.
Zitat von Kurt Haberstich
 

Um ein imaginäres Wohlergehen zu finden, schaffen wir uns tausenderlei Übel.
Zitat von Jean-Jacques Rousseau
 

Wer jemandem übel mitspielt, hält sich an keine Spielregeln.
Zitat von Walter Ludin
 

Das Leben ist der Güter höchstes nicht. Der Übel größtes aber ist die Schuld.
Zitat von Friedrich von Schiller
 

Wer neue Heilmittel scheut, muß alte Übel dulden.
Zitat von Sir Francis von Verulam Bacon
 

Besonders bei übel ausgehenden Entscheidungen, bleibt man aufs Einhalten der Form bedacht.
Zitat von Martin Gerhard Reisenberg
 

Alle übel angewandten Strafexempel sind aus gerechten hervorgegangen.
Zitat von Sallust
 

Das Kopieren eines anderen im sittlichen Verhalten oder in der Lebensführung ist von Übel.
Zitat von Oscar Wilde
 

Unzeitige Gebote, unzeitige Strafen bringen erst das Übel hervor.
Zitat von Johann Wolfgang von Goethe
 

Es stirbt ein großer Plan an keinem Übel leichter, als am Verlust der Zeit.
Zitat von Ernst Benjamin Salomo Raupach
 

Sieh du nach deinen Rechnungen, – ich fürchte, sie stehen übel.
Zitat von Friedrich von Schiller
 

Wertlos, ungesellig, schwach, freudlos kommt das Greisentum, die Vereinigung sämtlicher Übel.
Zitat von Sophokles
 

Gerechtigkeit ohne Macht und Macht ohne Gerechtigkeit: welch’ erschreckliche Übel!
Zitat von Joseph Joubert
 

Man nimmt es vielen Verzweifelten übel, daß sie gerade dort Hilfe suchen, wo sie sie finden.
Zitat von Otto Weiss (auch: Weiß)
 

Manches zunächst Geschluckte stößt einem später übel auf.
Zitat von Dr. Rudolf Kamp
 

Man muß von Eisen sein, um das Übel zurückzustoßen, und von Wachs, um das Gute aufzunehmen.
Zitat von Nicolas Chamfort
 

Das Leben ist der Güter höchstes, und das schlimmste Übel ist der Tod.
Zitat von Heinrich Heine
 

Die Erlaubnis eines Übels ist nur dann zu entschuldigen, wenn man es nicht verhindern kann, ohne dadurch ein größeres Übel zu bewirken.
Zitat von Pierre Bayle
 

Behalte, was du hast. Das Übel, das man kennt, ist das erträglichste.
Zitat von Titus Maccius Plautus
 

Es ist ein Geist des Guten in dem Übel, zög ihn der Mensch nur achtsam da heraus.
Zitat von William Shakespeare
 

Anarchismus ist der Versuch, das kleinere Übel durch das größere zu ersetzen.
Zitat von Unbekannt
 

Das Übel ist ein nächtlicher Alp; sobald man dagegen zu kämpfen beginnt, ist es schon zu Ende.
Zitat von Jean Paul
 

Jede Lüge, auch die sogenannte fromme, ist von Übel und befleckt.
Zitat von Adalbert Stifter
 

Jedes Übel in der Liebe ist leicht, wenn du es ertragen willst.
Zitat von Sextus Aurelius Properz
 

Das beste, um an dein Übel nicht zu denken, ist Beschäftigung.
Zitat von Ludwig van Beethoven
 

Und so wird jedem Guten in der Welt Von irgend einem Übel nachgestellt.
Zitat von Peter von Bohlen
 

Die Welt ist nicht so übel, man muß sie nur zu nehmen wissen.
Zitat von Hans Christian Andersen
 

Langeweile ist das allerschlimmste Übel. Für dieses Verbrechen gibt es keine Entschuldigung.
Zitat von Oscar Wilde
 

Fast alles Erziehen ist von Übel. Das Beispiel ist die große Lehrmeisterin.
Zitat von Hermann Heiberg
 

Das kleinere Übel zu wählen ist allemal besser als gar nicht wählen zu gehen.
Zitat von Dr. Achim Reichert
 

Das große Übel unserer Zeit sind die paar Jahre vorher.
Zitat von Billy
 

Dass dem Übel ein harmloserer Name gegeben wird, macht es nicht erträglicher.
Zitat von Stefan Rogal
 

Schwarzseher entdecken überall das Übel, nur nicht an sich selbst.
Zitat von Lisz Hirn
 

Zwei Eigenschaften schützen im Leben vor allem Übel: Haushalten und Aushalten.
Zitat von Unbekannt
 

Künftige Übel besiegt leicht die Weltweisheit, aber gegenwärtige besiegen sie.
Zitat von François VI. Duc de La Rochefoucauld
 

Ein großes Übel: mangelnde Begeisterungsfähigkeit. Ein noch größeres: allzu rasche Begeisterung.
Zitat von Heinz Körber
 

Bei trägen Enkeln ist übel aufgehoben der Nachruhm edler Seelen.
Zitat von Giacomo Graf Leopardi
 

Politisch komplexe und unverständige Formulierungen dienen nur dazu, das beschriebene Übel zu verdecken.
Zitat von Bernhard Steiner
 

Übel beklagen, macht traurig. Doch wissen wir, daß klagen allein Übel nicht beseitigen. Die Güte muß verkündet werden.
Zitat von Johannes XXIII.
 

Während wir das geringere Übel auserwählten, ist es zum größeren geworden.
Zitat von Stanislaw Afanasjew
 

Glaubhafte Dinge nicht zu glauben und unglaubhafte Dinge zu glauben, das ist das Übel der Toren.
Zitat von Lü Bu We
 

Das Übel ist mitunter eine gute Sache. Die noch in den Kinderschuhen steckt.
Zitat von Wolfgang Mocker
 

Nein! Weg mit den Kritikern! Sie sind kein notwendiges, sondern ein ganz und gar unnötiges Übel, aber sicherlich ein Übel. Schaden tun sie und nicht nutzen.
Zitat von James McNeill Whistler
 

Auch im Übel liegt ein Preis, Wer ihn nur zu finden weiß.
Zitat von Albrecht von Haller
 

Der Mensch ist seit Geburt sehr sterblich, dazu noch ist dies Übel erblich.
Zitat von Hermann Lahm
 

Der Tod ist ein Übel. So haben die Götter geurteilt; denn sonst würden auch sie sterben.
Zitat von Sappho von Lesbos
 


Der Erde Druck, die heiligen Übel des Lebens, Erhöhen den Geist, erheben die Seele zu Gott.
Zitat von Christoph August Tiedge
 

Es gibt ein Übel, ohne das sich die meisten nicht wohl fühlen: den Größenwahn.
Zitat von Emanuel Wertheimer
 

Unser Übel liegt in der Seele; die aber kann sich selbst nicht vermeiden.
Zitat von Michel de Montaigne
 

Mit Klageruf beschreit kein weiser Arzt ein Übel, das den Schnitt verlangt.
Zitat von Sophokles
 

Die göttliche Vorsehung regiert alles, und was wir für ein Übel halten, ist Arznei.
Zitat von Hieronymus
 

Das die Männer übel sind – die Frauen sind schuld daran; es ist leider so.
Zitat von Walther von der Vogelweide
 
 

Zitate - Übel     animiertes-pfeile-bild-0282    Zitate zu den Themen von A bis Z

 

Designed by ausmalbilder-free.de          Kontakt/ Impressum/ Datenschutz           Copyright © 2016 ausmalbilder-free.de.  Alle Rechte vorbehalten.