Zitate Redewendungen Sprüche Sprichwörter Weisheiten Textstellen

ausmalbilder-free.de
Home
Ausmalbilder
Ausmalbilder Smiley
Ausmalbilder Märchen
Malvorlagen
Malvorlagen Smiley
Malvorlagen Märchen
Textstellen
List Menu Javascript by Vista-Buttons.com v5.7

Zitate - Vater     animiertes-pfeile-bild-0282    Zitate zu den Themen von A bis Z

 

Ein Vater bleibt auch Vater noch im Strafen.
Zitat von Jean Baptiste Racine
 

Der Vater der weiblichen Eitelkeit ist der eitle Mann.
Zitat von Manfred Hinrich
 

Vater der Ordnung ist das schlechte Gedächtnis.
Zitat von Manfred Hinrich
 

So ein ungezogener Vater von so einem braven Sohne!
Zitat von Johann Georg August Galletti
 

Macht denn nur das Blut den Vater?
Zitat von Gotthold Ephraim Lessing
 

Der Vater des Gedankens kann sich ungezählter Kinder erfreuen.
Zitat von peter e. schumacher
 

Es gibt einen einzigen Vater. Auch der Heilige Vater ist unser Bruder.
Zitat von Niklaus Kuster
 

Ein liebender Vater ist immer auch ein bißchen Mutter.
Zitat von peter e. schumacher
 

Vater werden ist nicht schwer, heißt es, doch erst das uneingeschränkte Vertrauen seines Kindes stellt dem Vater das Reifezeugnis aus.
Zitat von peter e. schumacher
 

Die Mutter des Gedankens muß nicht seinen Vater verraten.
Zitat von Manfred Hinrich
 

Ist der Streit der Vater aller Dinge, ist die Liebe die Mutter.
Zitat von Manfred Hinrich
 

Eigener Geist ist der allein erziehende Vater meiner Gedanken.
Zitat von Thomas Häntsch
 

Neugier ist ebenso sehr der Vater der Aufmerksamkeit als Aufmerksamkeit der des Gedächtnisses.
Zitat von Richard Whately
 

Wenige sind wie Vater, niemand ist wie Mutter.
Zitat von Unbekannt
 

Taylorismus. Der vielgeschmähte Drill ist der Vater dieses Kindes der Wissenschaft.
Zitat von Alois Essigmann
 

Über den Vater zu richten, ist schon ein moralischer Vatermord.
Zitat von Honoré de Balzac
 

Es sind so viele, die sich von Vater Staat bemuttern lassen.
Zitat von Klaus Klages
 

Gott! Der Vater vieler Waffen! Und ihr Grund!
Zitat von Thomas Häntsch
 

Wenn man keinen guten Vater hat, so soll man sich einen anschaffen.
Zitat von Friedrich Wilhelm Nietzsche
 

So lange war ich Vater und mußte erst kinderlos werden, um zu wissen, was ein Vater sei.
Zitat von Johann Anton Leisewitz
 

Der Freund ist die Verbindung zwischen Vater und Sohn, er ist ihre größte Gemeinsamkeit.
Zitat von Franz Kafka
 

O! das Leben, Vater, Hat Reize, die wir nie gekannt.
Zitat von Friedrich von Schiller
 

Als der Totengräber mir meinen Vater in der Urne brachte, versank ich zu Staub.
Zitat von Manfred Poisel
 

Midlifecrisis: Ein Konflikt zwischen Mutter "Natur" und Vater "Zeit".
Zitat von Peter Darbo
 

Was der Mutter ans Herz geht, das geht dem Vater nur an die Knie.
Zitat von Horatio Viscount of Nelson
 

Man kann nicht allen Leuten und seinem Vater gefallen.
Zitat von Jean de La Fontaine
 

Liebe zwischen Bruder und Schwester – die Wiederholung der Liebe zwischen Mutter und Vater.
Zitat von Franz Kafka
 

Das ist ein weiser Vater, der sein eigenes Kind kennt.
Zitat von William Shakespeare
 

Unreife Kinder! Vater Staat kann davon mehr als ein Liedchen singen.
Zitat von Martin Gerhard Reisenberg
 

Wer als Vater herrschen will, ehe er als Bruder geliebt hat, der herrscht nicht als Vater.
Zitat von Johann Heinrich Pestalozzi
 

Der Geiz ist der Vater des Habens. Aber satt geworden ist vom Geiz noch niemand.
Zitat von Peter Amendt
 

Daß du des eignen Vater würdig seist, Mach', daß ein Sohn auch dich einst Vater heißt!
Zitat von William Shakespeare
 

Der Wind ist nicht der Vater und Herr, sondern der Sohn und Diener des Wetters.
Zitat von Jean Paul
 

Im Frieden begraben die Söhne ihre Väter, im Kriege aber der Vater die Söhne.
Zitat von Herodot
 

Die kurze Geschichte manchen Guts: Der Vater vermacht's, der Sohn verthut's.
Zitat von Unbekannt
 

Vati: ein von ungezogenen Kindern nicht respektierter Vater.
Zitat von Ambrose Gwinnett Bierce
 

Sprich mir von allen Schrecken des Gewissens, Von meinem Vater sprich mir nicht!
Zitat von Friedrich von Schiller
 

Mutter-Sprache, Vater-Land. Seltsame Aufteilung.
Zitat von Walter Ludin
 

Vaterlandslos, das ist doch wie vaterlos: Das Kind ist da, aber der Vater fehlt.
Zitat von Emil Gött
 

Gewaltspirale. Er schlug nach seinem Vater.
Zitat von Alexander Eilers
 

Du wirst bald merken, daß dein Vater das Lehrgeld umsonst ausgegeben hat.
Zitat von Petronius Gajus Arbiter
 

Jeder Psychoanalytiker praktiziert bezahlte Vater-Prostitution.
Zitat von Dr. Sigbert Latzel
 

Die Pflichten einer Regierung gleichen denen, die ein Vater seinen Kindern gegenüber hat.
Zitat von William Ewart Gladstone
 

Schmerz ist der Vater und Liebe die Mutter der Weisheit.
Zitat von Carl Ludwig Börne
 

Die Mutter Phantasie gibt Flügel, Verstand, der Vater, hält den Zügel.
Zitat von Bruno Alwin (B. A.) Wagner
 

Am Sohn erkennt man den guten Vater.
Zitat von Stefan Fleischer
 

Die Sterne sind nur der Vater deines Schicksals. Die Mutter ist deine eigene Seele.
Zitat von Johannes Kepler
 

Eine Mutter liebt ihr Kind mehr als der Vater. Und als den Vater.
Zitat von Erhard Blanck
 

Kreativität heißt die Mutter der Idee, Tatkraft der Vater ihrer Realisierung.
Zitat von Michael Marie Jung
 

Vater sein ist eine Aufgabe, welche manchen Vater zur Aufgabe zwingt.
Zitat von Martin Knecht
 

Vater, vergib ihnen nicht, denn sie wissen wohl, was sie tun.
Zitat von Uli Löchner
 

Dem Vater nachzugeben ist nicht Schande!
Zitat von Friedrich von Schiller
 

Ein Flehn aus gutem reinem Herzen hat Gott, dein Vater, nie verschmäht.
Zitat von Christian Fürchtegott Gellert
 

Der Teufel ist der Vater der Verschwörung.
Zitat von Bernhard Steiner
 

Die Menschheit geben uns Vater und Mutter; die Menschlichkeit aber gibt nur die Erziehung.
Zitat von Karl Julius Weber
 

Ist doch ein Vater stets ein Gott!
Zitat von Johann Wolfgang von Goethe
 

Nicht der Krieg ist der Vater aller Dinge, sondern die Angst vor der Bedrohung.
Zitat von Gerhard Uhlenbruck
 

Zweifel ist der Vater der Erfindung.
Zitat von Galileo Galilei
 

Kein Vater läßt sich seine Verwandtschaft so teuer bezahlen wie der Landesvater.
Zitat von Emanuel Wertheimer
 

Sinnvoller Wahn, Vater der Spitzenleistung.
Zitat von Michael Marie Jung
 

Der Ausdruck »versöhnlich« beweist, daß es immer schon Vater-Sohn-Konflikte gegeben hat.
Zitat von Gerhard Uhlenbruck
 

Der Wunsch ist der Vater des Gedankens.
Zitat von William Shakespeare
 

Sich von Vater und Mutter geliebt zu fühlen, prägt das Bewußtsein des eigenen Wertes.
Zitat von Else Pannek
 

Arbeit ist häufig der Vater des Vergnügens.
Zitat von Voltaire
 

Freundschaft ist die Schwester der Liebe, gezeugt durch einen anderen Vater.
Zitat von Sophie Magdeleine Arnould
 

Der Vater der Moral ist der Aal.
Zitat von Manfred Hinrich
 

Hoffnung ist die Mutter des Glücks, wenn der Vater kein Säufer ist.
Zitat von Manfred Hinrich
 

Das Weib ist der Vater der Sorge.
Zitat von Peter Hille
 

Manche Weisheit hat den Irrtum zum Vater und die Einsicht zur Mutter.
Zitat von Erich Limpach
 

Der Krieg ist Vater aller Dinge, bei denen die Mutter nichts zu sagen hat.
Zitat von Dr. Sigbert Latzel
 

Die Geburt eines Kindes als Vater mitzuerleben, ist ein Mysterium, bei dem Gott anwesend ist.
Zitat von Manfred Poisel
 

Männer, fürchtet euch: Japanische Forscher haben genetisch ein Mäuseweibchen gezüchtet, das ohne Vater ist...
Zitat von Wolfgang J. Reus
 

Eine glückliche Kindheit ist sicher das schönste Geschenk, das ein Vater zu vergeben hat.
Zitat von peter e. schumacher
 

Das Wichtigste, das ein Vater für seine Kinder tun kann, ist, ihre Mutter zu lieben.
Zitat von Henry Ward Beecher
 

Demut ist, wenn man sich im richtigten Verhältnis zu Gott dem Vater sieht.
Zitat von Jens-Dirk Reich
 

Staphi über junge Faulenzer: "Sein Vater ist bereits froh, wenn er von der Arbeit anderer spricht!"
Zitat von Elmar Kupke
 

Gott der Vater schuf die Erde, Daß sie uns zum Himmel werde.
Zitat von Johann Gottfried Seume
 

Wohl den Kindern, deren Vater nicht zu ernst, und deren Mutter nicht zu freundlich ist.
Zitat von Christian Gustav Friedrich Dinter
 

Ist Armut die Mutter der Verbrechen, dann ist Mangel an Verstand ihr Vater.
Zitat von Jean de La Bruyère
 

Weil Gott unser Vater ist, mißfällt ihm nichts so sehr wie der Mangel an Vertrauen.
Zitat von Joseph Benedikt Marzellin (Marcellin Joseph Benoît) Champagnat
 

Der Wunsch ist der Vater des Gedankens. Das Unterbewußte seine Mutter.
Zitat von Peter Amendt
 

Vergib mir, mein Kind; zürne nicht auf einen Vater, der sich in seinen Planen betrogen findet.
Zitat von Friedrich von Schiller
 

Allmächtiger Vater, gib uns die Gnade, so zu beten, daß wir Gehör verdienen.
Zitat von Jane Austen
 

Väter, die ihre Kinder mißbrauchen, sind Doppelmörder: zum einen morden sie die Seele des Kindes, zum anderen morden sie dem Kind den Vater.
Zitat von Manfred Poisel
 

Es ist ein Rausch, Mutter zu sein, und eine Würde, Vater zu sein.
Zitat von Sully Prudhomme
 

Wer den Pflichten eines Vaters nicht nachkommen kann, hat kein Recht, Vater zu werden.
Zitat von Jean-Jacques Rousseau
 

Wer ist ein Kind? Der Gott als Vater weiß. Es gibt viele von solchen Kindern in der Welt, die nicht um ihren Vater wissen.
Zitat von Siegfried Brunn
 

Mein Vater lehrte mich zu arbeiten, aber er hat mich nicht gelehrt, es gern zu tun.
Zitat von Abraham Lincoln
 

Sonst hat der leichtsinnige Sohn Schulden gemacht, die der Vater bezahlen mußte, heute macht der leichtsinnige Vater Schulden, die der Sohn bezahlen muß.
Zitat von Peter Rosegger
 

Erbfeindschaft ist, wenn dir jemand in die Suppe spuckt, dessen Vater sie schon versalzen hat.
Zitat von Fritz-J. Schaarschuh
 

Das Mütterliche verehrt mir. Der Vater ist immer nur ein Zufall.
Zitat von Friedrich Wilhelm Nietzsche
 

Warum wird Gott Vater genannt, wenn nicht deshalb, daß seine Kinder ihn anrufen?
Zitat von Hildegard von Bingen
 

Als Opa merkt man erst, daß man zu wenig Vater war.
Zitat von Peter Boshoef
 

Unser himmlischer Vater nimmt uns nie etwas fort, um uns arm zu machen.
Zitat von James Hudson Taylor
 

Es ist unmöglich, die ganze Welt und seinen eigenen Vater zufriedenzustellen.
Zitat von Jean de La Fontaine
 

Was Lots Töchter mit ihrem Vater veranstaltet haben, war nicht lotrecht. Wahrscheinlich nicht einmal Lot recht.
Zitat von Waltraud Puzicha
 

Der Mensch ist nicht der Vater, sondern das Kind seiner Taten.
Zitat von Eduard Graf von Keyserling
 

Gotteskinder, göttliche Keime sind wir. Einst werden wir sein, was unser Vater ist.
Zitat von Novalis
 

Der Mensch hat wenig vom Vater, wenn wirklich der Himmel sein Vater ist, desto mehr von der Mutter (Erde).
Zitat von Johann Nepomuk Nestroy
 

Wenn der Vater zu streng ist und die Mutter zu schwach, wird das Kind ein Schlingel so allgemach.
Zitat von Peter Sirius
 

Vater werden ist nicht schwer, doch Windeln wechseln umso mehr!
Zitat von Willy Meurer
 

Der Sohn kann den Vater zu Ehren bringen, nicht aber der Vater den Sohn.
Zitat von Friedrich Rückert
 

Später wird Mutter zum Achmuttchen und Vater zum Achder.
Zitat von Paul Mommertz
 

Es gibt wohl keinen guten Vater, der unserem himmlischen Vater gleichen möchte.
Zitat von Denis Diderot
 

Dicker Vater bei den Wahlen, dünne Kinder beim Regieren.
Zitat von Manfred Hinrich
 

Hinter jeder starken Frau versteckt sich ein tyrannischer Vater.
Zitat von Sigmund Freud
 

Ich liebte es, wenn mein Vater mich bemutterte!
Zitat von Stefan Wittlin
 

Christus trägt uns auf seinem Rücken vor den Vater.
Zitat von Martin Luther
 

Glückspiel ist das Kind der Habsucht, der Bruder der Sittenlosigkeit und der Vater des Unheils.
Zitat von George Washington
 
 

Zitate - Vater     animiertes-pfeile-bild-0282    Zitate zu den Themen von A bis Z

 

Designed by ausmalbilder-free.de          Kontakt/ Impressum/ Datenschutz           Copyright © 2016 ausmalbilder-free.de.  Alle Rechte vorbehalten.