Zitate Redewendungen Sprüche Sprichwörter Weisheiten Textstellen

ausmalbilder-free.de
Home
Ausmalbilder
Ausmalbilder Smiley
Ausmalbilder Märchen
Malvorlagen
Malvorlagen Smiley
Malvorlagen Märchen
Textstellen
List Menu Javascript by Vista-Buttons.com v5.7

Zitate - Vorteile     animiertes-pfeile-bild-0282    Zitate zu den Themen von A bis Z

 

Das Böse ist das, was mehr Nachteile als Vorteile, und das Gute, was mehr Vorteile als Nachteile hat.
Zitat von Denis Diderot
 

Verrückte haben den Vorteil, dass sie nicht auffallen.
Zitat von Karl de Laer
 

Geprüft wird die Liebe durch den Wettstreit mit dem eigenen Vorteil.
Zitat von Abu Hamid al-Ghazâlî
 

Selbstgespräche haben den Vorteil, daß man immer zu Wort kommt.
Zitat von Oliver Goldsmith
 

Vorteile werden nicht gern geteilt.
Zitat von Erhard Horst Bellermann
 

Nutze den Vorteil, Gedanken sind schneller als der Schall.
Zitat von Erhard Horst Bellermann
 

Nicht größern Vorteil wüßt' ich zu nennen Als des Feindes Verdienst erkennen.
Zitat von Johann Wolfgang von Goethe
 

Manchmal bezweifle ich, daß das Denken wirklich ein Vorteil ist.
Zitat von Damaris Wieser
 

Das Böse hat den Vorteil, daß es auf den ersten Blick aufregender erscheint als das Gute.
Zitat von Ernst Ferstl
 

Aufrichtige Reue folgt meist entgangenen Vorteilen.
Zitat von Emanuel Wertheimer
 

Evolutionärer Vorteil einer Behinderung: Kurzsichtigkeit fördert zuweilen die sexuelle Appetenz.
Zitat von Anselm Vogt
 

Wer seinen Vorteil sucht, übt keine Nachsicht.
Zitat von Prof. Dr. Hans-Jürgen Quadbeck-Seeger
 

Tugenden nennt man insgeheim diejenigen Charaktereigenschaften, von denen andere den meisten Vorteil haben.
Zitat von Unbekannt
 

Man entsagt leichter seinem Vorteil als seiner Neigung.
Zitat von François VI. Duc de La Rochefoucauld
 

Die Hölle bietet immerhin den Vorteil, daß man den Teufel nicht mehr an die Wand zu malen braucht.
Zitat von Markus M. Ronner
 

Der Wissende ist nicht immer im Vorteil, häufig ist es der Wollende.
Zitat von Daniel Mühlemann
 

Zahlen haben den Wörtern gegenüber den Vorteil, daß man sie teilen oder hochrechnen kann.
Zitat von Brigitte Fuchs
 

Macht hat den Nachteil, Menschen anzuziehen, die ihren Vorteil suchen.
Zitat von Prof. Dr. Hans-Jürgen Quadbeck-Seeger
 

Wenn die Menschen ihren Vorteil suchen, vertreten sie zur Tarnung ihre Interessen.
Zitat von Prof. Dr. Hans-Jürgen Quadbeck-Seeger
 

Alter ist kein Verdienst, aber Erfahrung ist von Vorteil.
Zitat von Dr. Gerhard Strobel
 

Die meisten Menschen messen den Wert eines Mitmenschen an ihrem eigenen Vorteil.
Zitat von Waltraud Puzicha
 

Die Dummheit vieler ist nur für wenige ein Vorteil.
Zitat von Ernst Ferstl
 

Es sind oft die Nachteile anderer, die dir zum Vorteil gereichen.
Zitat von Erhard Horst Bellermann
 

Familienglück dürfte der Menschheit immer zum Vorteil gereichen.
Zitat von Martin Gerhard Reisenberg
 

Das ist der Überlegung Vorteil, daß der Mensch mit Weisheit sicher ordnet seinen Lebensgang.
Zitat von Euripides
 

Wenn es dem eigenen Vorteil dient, handeln alle sozial.
Zitat von Alfred Selacher
 

Wir verlieren irgendwann alles. Dann ist im Vorteil, wer zu verlieren gelernt hat.
Zitat von Pascal Lachenmeier
 

Denke dir einmal die glückliche Welt, wenn jeder seinen eignen Vorteil gegen den Vorteil des andern vergäße.
Zitat von Heinrich von Kleist
 

Der Individualismus hat den Vorteil, daß er keine Bestätigung durch kollektive Größe braucht.
Zitat von Ernst Reinhardt
 

Ich finde nichts vernünftiger in der Welt, als von den Torheiten anderer Vorteil zu ziehen.
Zitat von Johann Wolfgang von Goethe
 

Es ist ein Trugschluß, anzunehmen, des einen Nachteil müsse eines anderen Vorteil sein.
Zitat von peter e. schumacher
 

Beschuldige niemand der Wankelmütigkeit, weil er sich zu seinem Vorteil verändert hat.
Zitat von Marcus Tullius Cicero
 

Enttäuschungen haben den unschätzbaren Vorteil, daß sie uns von (Selbst-)Täuschungen befreien.
Zitat von Prof. Querulix
 

Nachsicht ist das Wissen, wann auf einen Vorteil zu verzichten ist.
Zitat von Benjamin Disraeli
 

Vorteil einer niedrigen Stirn – kein Platz für Sorgenfalten.
Zitat von Wladimir Koleschizki
 

Das Schicksal läßt seinen Lieblingen alles zum Vorteil gereichen.
Zitat von François VI. Duc de La Rochefoucauld
 

Mancher glaubt, sich seinen Vorteil zu wünschen, und wünscht sich seinen Schaden.
Zitat von Chrétien de Troyes
 

Bei gegenseitigen Vorteilen ist Freundschaft schnell gebaut.
Zitat von Sir Philip Sidney
 

Stroh im Kopf genießt einen Vorteil – es wird nicht naß.
Zitat von Pavel Kosorin
 

Stadtluft hat den Vorteil, daß man wenigstens sieht, was man einatmet.
Zitat von Klaus Klages
 

Es ist gut ein Philosoph zu sein; es bringt wenig Vorteil, dafür gehalten zu werden.
Zitat von Jean de La Bruyère
 

Der Edle ist auf Rechtlichkeit, der Gemeine auf Vorteil bedacht.
Zitat von Konfuzius
 

Der Vorteil der Dummen – Sicherheit; der Nachteil der Gescheiten – Zweifel.
Zitat von Uli Löchner
 

Wo Vorteil ist, da ist auch Frömmigkeit.
Zitat von Epiktet
 

Häßlichkeit hat der Schönheit gegenüber einen entscheidenden Vorteil: Sie muß sich nicht beweisen.
Zitat von Brigitte Fuchs
 

Die Halbwahrheit des Aphorismus hat den Vorteil, daß sie die fehlende Hälfte erahnen läßt.
Zitat von Jacques Wirion
 

Man gefällt den anderen nur, wenn man sich zu ihrem Vorteil abwertet.
Zitat von Sully Prudhomme
 

Das Glück lenkt alles zum Vorteil seiner Günstlinge.
Zitat von François VI. Duc de La Rochefoucauld
 

Der Vorteil von Selbstgesprächen liegt darin, daß man endlich mal das letzte Wort haben kann.
Zitat von peter e. schumacher
 

Nicht alles, was man gerne hätte, ist einem von Vorteil.
Zitat von Hermann Lahm
 

Der Nachteil, ein Sündenbock zu sein, hat den Vorteil, nicht vom Aussterben bedroht zu sein.
Zitat von Ernst Ferstl
 

Du sollst der Vorteil nicht vor dem Nachteil loben.
Zitat von Ernst Ferstl
 

Frauen unterscheiden sich in ihren Vorteilen, nicht aber in ihren Nachteilen.
Zitat von Dr. phil. Michael Richter
 

Unscheinbare Menschen haben den Vorteil, daß man von ihnen nichts erwartet!
Zitat von Gudrun Zydek
 

Unterwäsche aus Papier hätte den Vorteil, daß man der Wäscherei die verschmutzten Stücke zufaxen könnte.
Zitat von Piet Klocke
 

Im Krieg ist's Sitte, jeden Vorteil nutzen.
Zitat von William Shakespeare
 

Gesetze werden von Menschen gemacht die sich davon einen Vorteil versprechen
Zitat von Anke Maggauer-Kirsche
 

Schlecht weht der Wind, der keinen Vorteil bringt.
Zitat von William Shakespeare
 

Teamwork hat den großen Vorteil, daß man nie allein verantwortlich gemacht werden kann.
Zitat von Willy Meurer
 

Politik: die Führung öffentlicher Angelegenheiten zu privatem Vorteil.
Zitat von Ambrose Gwinnett Bierce
 

Es ist kein Vorteil einen Kopf zu haben. Auch Stecknadeln besitzen einen.
Zitat von Antoine Comte de Rivarol
 

Der eigene Vorteil verfälscht das Urteil vollständig.
Zitat von Arthur Schopenhauer
 

Lerne allein zu sein. Verlier nie den Vorteil des Alleinseins aus dem Auge.
Zitat von Sir Thomas Browne
 

Kleiner Vorteil macht große Schälke.
Zitat von Christoph Lehmann
 

Selbstgemachte Sorgen haben den Vorteil, daß uns der Übeltäter bekannt vorkommt.
Zitat von Ernst Ferstl
 

Gerechtigkeit ist nichts anderes als der Vorteil des Stärkeren.
Zitat von Thrasymachos von Chalkedon
 

Der unerreichte Vorteil von echten Freunden ist, daß man sie nicht so oft sehen muß.
Zitat von Andreas Egert
 

Jedem Nachteil steht ein Vorteil gegenüber.
Zitat von W. Clement Stone
 

Die Moral ist ein Einbruchswerkzeug, welches den Vorteil hat, daß es nie am Tatort zurückgelassen wird.
Zitat von Karl Kraus
 

Die eigene Erfahrung hat den Vorteil völliger Gewissheit.
Zitat von Arthur Schopenhauer
 

Einsamkeit hat den großen Vorteil, daß man die Flucht vor sich selbst einstellt.
Zitat von Marcel Proust
 

Karriere: Man verschlechtert sich zu seinem Vorteil.
Zitat von Wolfgang Mocker
 

Ein gutes Geschäft ist, was beiden Parteien Vorteile bringt.
Zitat von peter e. schumacher
 

Wille ist die Grundlage der Freundschaft.
Zitat von Marcus Tullius Cicero
 

Es gibt allerdings angeborene Tugenden: solche, die uns Vorteile sichern.
Zitat von Emanuel Wertheimer
 

Laßt uns weislich die kleinen Vorteile genießen, die uns zugefallen sind und uns erinnern, daß erkennen lernen oft zweifeln lernen ist.
Zitat von Friedrich II., der Große
 

Dem, der sich mit Geduld wappnet, liegen keine Vorteile zu fern.
Zitat von Jean de La Bruyère
 

Jede Änderung des Sinnes muß davon ausgehen, daß die neue Ansicht die richtige und gute sei, nicht davon, daß sie Annehmlichkeiten und äußere Vorteile verschaffe.
Zitat von Marc Aurel
 

Die Freundschaften, die für alle Vorteile bringen, sind von langer Dauer.
Zitat von Niccoló Machiavelli
 

Die sogenannten Machtideale bedürfen keiner Erwähnung. Sie passen auf jeden, der die Mittel zu haben glaubt oder sucht, um sich auf Kosten anderer Vorteile zu schaffen.
Zitat von Walther Rathenau
 

Die größten Vorteile im Leben überhaupt wie in der Gesellschaft hat ein gebildeter Soldat.
Zitat von Johann Wolfgang von Goethe
 

Einer der großen Vorteile einer sprachlosen Beziehung ist die Eliminierung eines der größten Probleme der Kommunikation:
Wer nicht redet, sagt nichts Falsches.
Zitat von Frank Wisniewski
 

Der Weise gewinnt mehr Vorteile durch seine Feinde als der Dummkopf durch seine Freunde.
Zitat von Benjamin Franklin
 

Der Vorteil ist die Richtschnur der Klugheit.
Zitat von Luc de Clapiers, Marquis de Vauvenargues
 

Der größte Feind der neuen Ordnung ist, wer aus der alten seine Vorteile zog.
Zitat von Niccoló Machiavelli
 

Schöne und Kluge werden häufig beneidet, sie mögen auch manche Vorteile im Leben genießen – glücklicher als der Durchschnitt sind sie deswegen aber nicht.
Zitat von Siegfried Santura
 

Der Topf des Miteinanders ist sehr schnell leer, wenn sich jeder nur seine Vorteile herausnimmt.
Zitat von Ernst Ferstl
 

Die Frechheit hat den Vorteil: Sie wird beachtet.
Zitat von Otto Baumgartner-Amstad
 

Sie will blind sein vor Liebe, dabei sehen ihn ihre Vorteile ganz scharf an…
Zitat von Elmar Kupke
 

Schönheit ist ein natürlicher Vorteil.
Zitat von Platon
 

Wenn es um die eigenen Vorteile geht, verkleinert sich die Nächstenliebe um ein großes Stück.
Zitat von Ernst Ferstl
 

Der Vorteil ist das Richtmaß der Umsicht.
Zitat von Luc de Clapiers, Marquis de Vauvenargues
 

Wenn uns etwas Vorteile bringt, aber keine Freude macht, sollten wir es lieber sein lassen.
Zitat von Ernst Ferstl
 

Die Urform des Vorurteils ist der Vorteil.
Zitat von Dr. phil. Michael Richter
 

Biedere Kleingeister sehen zuerst ihre eigenen Vorteile, um danach ihre eigenen Vorurteile pflegen zu können.
Zitat von Helmut Glaßl
 

Keiner fesselt seine Aufmerksamkeit so sehr, daß er nicht auch auf andere seine Blicke heften sollte, um zu sehen, welche Vorteile ihm diese gewähren können.
Zitat von Alexander Pope
 

Es läßt sich's berechnen, daß die Spitzbuben weit mehr Vorteile von der bürgerlichen Gesellschaft ziehen als die ehrlichen Leute.
Zitat von Carl Ludwig Börne
 

Wir leben immer in Beziehung auf unsere Mitmenschen; diese unsere Beschaffenheit, sie mag angelernt sein oder angeboren sein, bringt uns mehr Nachteil als Vorteile.
Zitat von Michel de Montaigne
 

Wir lieben die Ehre nicht um der Ehre, sondern allein um deren Vorteile willen, die sie bringt.
Zitat von Claude-Adrien Helvetius
 

Kein Weg ist zu lang für den, welcher langsam und ohne sich zu beeilen dahin schreitet; keine Vorteile liegen zu fern für den, der sich mit Geduld rüstet.
Zitat von Jean de La Bruyère
 

Man muß nicht so vielen Anstoß an den Fehlern seiner Freunde nehmen, daß man dadurch seinen Feinden Vorteile einräumt.
Zitat von Jean-François Paul de Gondi, Kardinal von Retz
 

Die Ungerechtigkeit ist uns nur in dem Falle angenehm, daß wir Vorteile aus ihr ziehen; in jedem andern hegt man den Wunsch, daß der Unschuldige in Schutz genommen werde.
Zitat von Jean-Jacques Rousseau
 

Die Leidenschaft ist ein Martyrium. Auf der einen Seite sucht man das Ideal und die Ewigkeit, auf der anderen erstrebt man durch die Liebe materielle Vorteile.
Zitat von Honoré de Balzac
 

Es gibt Menschen, die einem anderen schmeicheln, um Vorteile für sich zu erreichen und andere glauben ihnen, während sie denen, die die Wahrheit sagen, nicht glauben.
Zitat von Rose von der Au
 

Abdanken: einen Vorteil um einen größeren Vorteil aufgeben.
Zitat von Ambrose Gwinnett Bierce
 

Nur gegenwärtige Vorteile oder gegenwärtige Übel sind es, welche das Volk in Handlungen setzen, und diese darf eine gute Staatskunst nicht abwarten.
Zitat von Friedrich von Schiller
 

Den Vorteil hat das Unglück zuweilen, daß es Männer erzieht.
Zitat von Leopold von Ranke
 

Aus Trägheit glauben wir, auf den Ruhm verzichten zu können, und mühen uns doch ohne Klage unser Leben lang um kleinster Vorteile willen.
Zitat von Luc de Clapiers, Marquis de Vauvenargues
 

Toleranz hat den Vorteil, dass die Vorurteile kleiner ausfallen.
Zitat von Ernst Ferstl
 
 

Zitate - Vorteile     animiertes-pfeile-bild-0282    Zitate zu den Themen von A bis Z

 

Designed by ausmalbilder-free.de          Kontakt/ Impressum/ Datenschutz           Copyright © 2016 ausmalbilder-free.de.  Alle Rechte vorbehalten.