Zitate Redewendungen Sprüche Sprichwörter Weisheiten Textstellen

ausmalbilder-free.de
Home
Ausmalbilder
Ausmalbilder Smiley
Ausmalbilder Märchen
Malvorlagen
Malvorlagen Smiley
Malvorlagen Märchen
Textstellen
List Menu Javascript by Vista-Buttons.com v5.7

Zitate - Zorn     animiertes-pfeile-bild-0282    Zitate zu den Themen von A bis Z

 

Zorn ist die Voraussetzung für den Mut.
Zitat von Thomas von Aquin
 

Ihr Haar bewegte sich, stieg voller Zorn empor Und stieß, indem es stieg, das Nachtzeug von dem Ohr.
Zitat von Christian Fürchtegott Gellert
 

Ein unbezwingbar Übel ist der wilde Zorn.
Zitat von Euripides
 

Oftmals zieht der Zorn der Sterblichen, schlimmer als Wahnsinn, was das innerste Herz lange verborgen, ans Licht.
Zitat von Christian Friedrich Wilhelm Jacobs
 

Der Zorn ist ein kurzer Wahnsinn.
Zitat von Horaz
 

Bei der Erfassung der richtigen Entscheidungen stehen meistens zwei Dinge im Gegensatz dazu: Die Eile und der Zorn.
Zitat von Thukydides
 

Schönheit bändigt allen Zorn.
Zitat von Johann Wolfgang von Goethe
 

Mag der Zorn noch so unangenehm für andere sein, am peinlichsten ist er für den, der ihn erfährt.
Zitat von Leo Tolstoi
 

Das schnellste Reisemittel zur Wahrheit: der Zorn.
Zitat von Billy
 

Zorn oder Hass in Worten oder Mienen blicken zu lassen ist unnütz, ist gefährlich, ist unklug, ist lächerlich, ist gemein.
Zitat von Arthur Schopenhauer
 

Zorn bläst an, Jähzorn bläst aus.
Zitat von Manfred Hinrich
 

Wenn Geld den Tod vergiftet, entspringt aus dem Tod nur Zorn. Man schlägt sich über den Särgen.
Zitat von Émile Zola
 

Im Zorn trifft man nur selten gute Entscheidungen.
Zitat von Erich Limpach
 

Zur Feindschaft aber führen auch Streitsucht und Zorn, zum Groll die Habgier, und zum Haß führt der Neid.
Zitat von Xenophon
 

Not macht erfinderisch, Wut und Zorn machen krank.
Zitat von Alfred Selacher
 

Das Erröten der Völker ist nicht wie der Rosenschein eines verschämten Mädchens, es ist Nordlicht voll Zorn und Gefahren.
Zitat von Carl Ludwig Börne
 

Man soll seinen Zorn an der Türe ruhen lassen.
Zitat von Jean de La Fontaine
 

Jeder bewundert den Mut des andern und findet seine Freiheit edel; treffen beide ihn, dann erregen sie seinen Zorn.
Zitat von Jean Paul
 

Groll ist verdaute Wut, Haß ist lange unverdauter Zorn.
Zitat von Gerd Peter Bischoff
 

Der Zorn ist ein Schreck, der zugleich die Kräfte zum Widerstand gegen das Übel schnell rege macht.
Zitat von Immanuel Kant
 

Fromme Büßung kauft den Zorn des Himmels ab.
Zitat von Friedrich von Schiller
 

Der Zorn gehört wohl zu den größten Sünden, doch ist kein Mensch, der nie gezürnt, zu finden.
Zitat von William Shakespeare
 

Nur wer geliebt hat, kennt den Haß, den Zorn.
Zitat von Christian Dietrich Grabbe
 

Wenn bei dem rechten Handeln nicht mehr an den Erfolg gedacht wird, dann schwinden Ehrgeiz und Zorn.
Zitat von Bernhard Freidank (Vriedank)
 

Unbeherrschtheit schafft einen Raum von Zorn und Einsamkeit.
Zitat von Marina Zuber
 

Wenn man jemand um den Verstand bringt, sollte man nicht so tun, als sei sein Zorn unberechtigt.
Zitat von Erhard Blanck
 

Ein Wort im Zorn gesprochen ist eine Frühgeburt der Seele.
Zitat von Kathrin Bärbock
 

Zähle dich nicht zu Menschen, so lange Zorn dich empört; nur in der Ruhe gedeiht, Menschheit, des Menschen Verstand.
Zitat von Johann Gottfried von Herder
 

Nicht der Zorn, sondern der Verstand muss obenauf schwimmen.
Zitat von Epicharm
 

Eine Frau muß den Himmel in ihrem Gatten sehen. Durch Entgegenarbeiten soll sie sich nicht dem Zorn des Himmels aussetzen.
Zitat von Kaibara Ekken
 

Wer nie im Zorn erglühte, kennt auch die Liebe nicht.
Zitat von Ernst Moritz Arndt
 

Der Fanatismus ist für den Aberglauben, was das Delirium für das Fieber, was die Raserei für den Zorn.
Zitat von Voltaire
 

Nicht immer weist der größte Zorn aufs größte Unrecht hin.
Zitat von Terenz
 

Das Saufen ist in unseren Landen eine Art Pest, welche durch Gottes Zorn über uns geschickt ist.
Zitat von Martin Luther
 

Zorn ist nie ohne Grund, aber selten mit einem guten.
Zitat von George Savile Marquis of Halifax
 

Der erste Zorn spricht manches sprudelnd aus, was reifer überdacht, er nimmer übt.
Zitat von Franz Grillparzer
 

Bedächtiges Herz wird nicht bereun; Besinnung gibt dem Zorn Arznein.
Zitat von Abdul Kasim (Abu’l-Qāsim) Firdausi
 

Die sich vom Zorn verfolgt fühlen, folgen ihm in Wahrheit nur süchtig nach.
Zitat von Martin Gerhard Reisenberg
 

Wer seinen Zorn runterschluckt, hat ihn noch lange nicht verdaut.
Zitat von Sebastian Kneipp
 

Der Zorn schafft sogleich ein Blendwerk, welches in einer monströsen Vergrößerung und Verzerrung seines Anlasses besteht.
Zitat von Arthur Schopenhauer
 

Zorn: Kurzschluß ohne Sicherung, vor allem eins, vor allem dumm.
Zitat von Peter Rudl
 

Nicht Liebe bloß, auch Zorn und Heftigkeit Trägt eine dunkle Binde vor den Augen.
Zitat von Adam Gottlob Oehlenschläger
 

Wer seinen Zorn zeigt, macht seine Angst sichtbar.
Zitat von Gerd Peter Bischoff
 

In der heutigen Welt wäre manchmal angebrachter: "Zürne Deinem Beherrscher".
Zitat von Willy Meurer
 

Keine Leidenschaft trübt die Unvoreingenommenheit des Urteils mehr als der Zorn.
Zitat von Michel de Montaigne
 

Von unserem Zorn gehen Röntgenstrahlen aus, die unser ganzes Wesen plötzlich durchsichtig machen.
Zitat von Oscar Blumenthal
 

Der Mutmensch kennt den Zorn, der Furchtmensch die Wut und den Ärger.
Zitat von Walther Rathenau
 

Auch der Zorn, über die Unproduktivität des eigenen Kopfes, hinterläßt mit den Jahren eine faltige Denkerstirn.
Zitat von Martin Gerhard Reisenberg
 

In der höheren Liebe ist der Zorn nur Trauer über den Gegenstand.
Zitat von Jean Paul
 

Ein von Zorn getrübtes Auge sieht nicht mehr, was recht oder unrecht ist.
Zitat von Bernhard von Clairvaux
 

Wo der Zorn der Richter ist, Hat Gerechter schon verspielt, Weil der Zorn nicht auf das Recht, Sondern auf die Rache zielt.
Zitat von Friedrich Freiherr von Logau
 

Mäßige Dich im Zorn, denn Du zeigst dadurch deinen Wert, weil Du Dich jederzeit demjenigen gleichstellst, gegen den Dein Zorn zum Ausbruch kommt.
Zitat von Heinrich Martin
 

Das wirksamste Mittel gegen den Zorn ist Aufschub. Fordere vom Zorn zunächst nicht, daß er verzeihe, sondern daß er sich ein Urteil bilde.
Zitat von Lucius Annaeus Seneca
 

Der Zorn ist vorübergehend, der Haß dauernd; der Zorn will weh tun; der Haß gilt der Schlechtigkeit; der Zürnende will, daß der andere es spüre, dem Haß liegt daran nichts.
Zitat von Aristoteles
 

Denn die Sanftmut wallet gegen den Zorn, und der Zorn gegen die Sanftmut, und sind also zwei unterschiedliche Reiche in dem einigen Leibe dieser Welt.
Zitat von Jakob Böhme
 

Der meisten Schönen Zorn gleicht ihrer Zärtlichkeit, Sie dauern beide kurze Zeit.
Zitat von Christian Fürchtegott Gellert
 

Bücher sind die Lehrmeister ohne Stock und Rute, ohne Schreien und Zorn.
Zitat von Karl Julius Weber
 

Der Zorn hält nicht lange an bei denen, die sich wirklich lieben.
Zitat von Menander
 

Kain erschlug seinen Bruder im Zorn. Hätte er es in Liebe tun sollen?
Zitat von Erhard Blanck
 

Der Zorn ist die Stärke der Dummen und Schwachen. Der große, gewaltige Mann ist milde.
Zitat von Hermann Stehr
 

Zorn ist göttlich. Gott zürnte schließlich und schickte deshalb die Sintflut, Sodom und Gomorrha…
Zitat von Erhard Blanck
 

Der Zorn ist ein vorübergehender Wahnsinn… Stärke besteht und beweist sich zuweilen im Nachgeben.
Zitat von Julius Langbehn
 

Der Zorn ist eine gemeine Erregung über Gemeines und zieht zum Gegenstand herab.
Zitat von Ernst Freiherr von Feuchtersleben
 

Die Schamröte bleibt den Gefühlsmenschen überlassen, wenn Denker erröten, erröten sie vor Zorn.
Zitat von Martin Gerhard Reisenberg
 

Zürne nur dann, wenn Zorn dich froh und den Schwächern stark macht!
Zitat von Johann Kaspar Lavater
 

Gottes Zorn währt nur einen Augenblick: die göttliche Barmherzigkeit ist ewig.
Zitat von Joseph Joubert
 

Wird verhaltner Zorn zum Grimme, Bricht er dir der Stärke Schaft.
Zitat von Ernst Moritz Arndt
 

Steck deine Ungeduld in die Scheide! Gieß kalt Wasser auf deinen Zorn!
Zitat von William Shakespeare
 

Zorn ist eine große Kraft, die mehr Leid als Freude schafft.
Zitat von Lisz Hirn
 

Nicht Wurzeln auf der Lippe schlägt das Wort, das unbedacht dem schnellen Zorn entflohn.
Zitat von Friedrich von Schiller
 

So zahlreich nun die Arten der Vergewaltigung sind, so erweckt doch jede von ihnen Zorn.
Zitat von Aristoteles
 

Unbeherrschter Zorn ist der Auswuchs von Nichtbeachten, sowie die Ungeübtheit persönlicher Reglements.
Zitat von Franz Schmidberger
 

Der Zorn ist nicht so wie die Liebe, er hält nicht lange an.
Zitat von Maxim Gorki
 

Manche weise Männer haben den Zorn als eine vorübergehende Geistesstörung bezeichnet.
Zitat von Lucius Annaeus Seneca
 

Man kann alles mit einem Lächeln ausdrücken, ausgenommen vielleicht den Zorn.
Zitat von Sully Prudhomme
 

Zorn macht langweilige Menschen geistreich, er läßt sie aber arm bleiben.
Zitat von Sir Francis von Verulam Bacon
 

Ein kurzes Wort mit Unbedacht bringt Jahre voller Zorn und Krach
Zitat von Andreas Bechstein
 

Ein Realist sieht nicht rot, sondern schwarz vor Zorn.
Zitat von Martin Gerhard Reisenberg
 

Wie tief erniedriget Zorn und Rache auch den redlichsten, den heiligsten Mann!
Zitat von Gotthold Ephraim Lessing

 

Zorn wird durch Hoffnung gesteigert, durch Furcht gemäßigt.
Zitat von Thomas Hobbes
 

Wenn du einen Feind, der dir geschadet hat, überwinden möchtest, dann überwinde zuerst deinen Zorn.
Zitat von Sakya Pandita
 

Was macht Zorn? Zerbricht Glas, aus dem er trinken will.
Zitat von Adelheid Weigl-Gosse
 

Wenn du einen Freund, der dir geschadet hat, überwinden möchtest, dann überwinde zuerst deinen Zorn.
Zitat von Sakya Pandita
 

Der Eifer der Toren ist schlimmer denn der Zorn der Götter.
Zitat von Euripides
 

Der Zorn eines Menschen läßt sich besser aus seinen Kämpfen erschließen als aus seinen Worten.
Zitat von Lü Bu We
 

Der Zorn verdirbt den Glauben, so wie Essig den Honig verdirbt.
Zitat von Mohammed
 

Der heilige Zorn, mit dem der Atheist seine Thesen verfocht, verriet seine religiöse Vergangenheit.
Zitat von Anselm Vogt
 

Nicht durch Zorn, sondern durch Lachen tötet man.
Zitat von Friedrich Wilhelm Nietzsche
 

Es gibt zwei Schlüssel zum Menschenherzen, die es vor allen andern auftun: Liebe und Zorn.
Zitat von Jeremias Gotthelf
 

Zorn verraucht, aber Wut kocht auf Sparflamme weiter.
Zitat von Ulrich Erckenbrecht
 

Zorn ist ein Grenzgänger. Er kann all das hinweg blasen, was Echtheit und Wahrheit verdeckt.
Zitat von Gerd Peter Bischoff
 

Unser eigener Zorn und Verdruß tun uns mehr Schaden an als das, was uns zum Zorn veranlaßt.
Zitat von Sir John Lubbock, 1. Baron of Avebury
 

Erasmus schadete uns mehr durch seinen Witz als Luther durch seinen Zorn.
Zitat von Leo X.
 

Mit Überlegung wirst du eher siegen als im blindwütigen Zorn.
Zitat von Publilius Syrus
 

Wenn Gott gerecht wäre, hätten auch Zorn und Wut einen Sitzplatz im Himmel.
Zitat von Billy
 

Noch jeder zornige Mensch hat seinen Zorn für gerecht gehalten.
Zitat von Franz von Sales (François de Sales)
 

Wie drückend ist es doch, daß wir unsern gerechtesten Zorn so oft mäßigen müssen aus Taktgefühl!
Zitat von Karl Ferdinand Gutzkow
 

Ein Zorn mag in Härtefällen heilig sein, heilsam nie.
Zitat von Peter Rudl
 

Zorn und Sorge bringen nicht nur Verkümmerung und Lebenshemmung, sondern manchmal sogar den Tod.
Zitat von Orison Swett Marden
 

Das, was im Zorn begonnen hat, endet in Scham.
Zitat von Leo Tolstoi
 

Die Männer haben im Zorn mehr Mitleid, die Weiber vor- und nachher. Habt ihr je eine Frau mitten im Zorne einhalten sehen?
Zitat von Jean Paul
 

Zorn: Ein Windsturm, der die Lampe des Verstandes ausbläst.
Zitat von Robert Green Ingersoll
 

Beim Strafen muß ganz besonders der Zorn ausgeschlossen bleiben. Denn wer im Zorn straft, wird nimmer jene rechte Mitte inne halten, die zwischen dem zu viel und zu wenig liegt.
Zitat von Marcus Tullius Cicero
 

Man soll, wenn einen der Zorn übermannt, höflich bleiben.
Zitat von Otto Eduard Leopold Fürst von Bismarck
 

Mäßige deinen Zorn; es fallen die Funken erst auf dich; auf den Feind, wenn sie je treffen, zuletzt.
Zitat von Johann Gottfried von Herder
 

Freude bleibt still und der Zorn wird laut.
Zitat von Johann Gottfried Seume
 

Drei erkennt man nur bei dreien: den Milden beim Zorn, den Tapferen beim Krieg, den Bruder, wenn man ihn braucht
Zitat von Mohammed
 

Angst ist dennoch von größerer Schnelligkeit als Zorn.
Zitat von Titus Livius
 

Eifersucht streitet um Vorrang; wer hat den Vorrang vor Dir? Zorn will Vergeltung – wer vergilt gerechter als Du?
Zitat von Augustinus Aurelius
 
 

Zitate - Zorn     animiertes-pfeile-bild-0282    Zitate zu den Themen von A bis Z

 

Designed by ausmalbilder-free.de          Kontakt/ Impressum/ Datenschutz           Copyright © 2016 ausmalbilder-free.de.  Alle Rechte vorbehalten.